FIFA 18 - EA meldet 1,6 Millionen aktive Spieler am ersten Wochenende

FIFA 18 ist gerade mal seit dem 29. September 2017 auf dem Markt, konnte sich bereits schon am vergangenen Wochenende mit rund 1,6 Millionen aktiven Spielern gleichzeitig auf PS4, Xbox One und Co. brüsten.

von Linda Sprenger,
05.10.2017 12:00 Uhr

(Wenig überraschend) ist FIFA 18 ein riesiger Erfolg. (Wenig überraschend) ist FIFA 18 ein riesiger Erfolg.

FIFA 18 konnte am vergangenen Wochenende nach dem Release bereits 1,6 Millionen aktive Spieler gleichzeitig verbuchen. Diesen bemerkenswerten Erfolg verkündete EA vor Kurzem auf Twitter.

Mehr:FIFA 18 - "Update 1" zeigt welche Spieler euer Online-Gegner steuert & die Community regt sich auf

Die Zahl umfasst Spieler und Spielerinnen auf der PS4, Xbox One, Nintendo Switch, PS3, Xbox 360 sowie auf dem PC, also alle Plattformen, auf denen wir uns auf den digitalen Rasen der Fußballsimulation stürzen dürfen.

FIFA 18 - Screenshots ansehen

Zum Vergleich: Blueholes Battle Royale-Senkrechtstarter Playerunknown's Battlegrounds verzeichnet ebenfalls über 1,6 Millionen aktive Spieler – allerdings nur auf dem PC.

Weitere Angaben zu Spielerzahl von FIFA 18 teilt EA aber nicht. Somit lässt sich beispielsweise nicht sagen, welche Plattform die meisten FIFA 18-Spieler verzeichnet.

FIFA 18 ist seit dem 29. September 2017 für PS4, Xbox One, Nintendo Switch, PS3, Xbox 360 und den PC erhältlich. Alles zur neuen Fußballsimulation von EA Sports erfahrt ihr in unserem Test zu FIFA 18. Was hingegen die Nintendo Switch-Version von FIFA 18 auf dem Kasten hat, erfahrt ihr hier.

FIFA 18 - Trailer zum Story-Modus deutet Alex Hunters Wechsel ins Ausland an 1:34 FIFA 18 - Trailer zum Story-Modus deutet Alex Hunters Wechsel ins Ausland an

zu den Kommentaren (6)

Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.