FIFA 18 - EA enthüllt die Details zur Nintendo Switch-Version

FIFA 18 erscheint auch für die Nintendo Switch und soll auf der Konsole unter anderem das beste portable Spielerlebnis bieten. Auch auf der Switch: FIFA Ultimate Team, Karriere-Modus und lokale Saisons.

von David Molke,
12.06.2017 15:00 Uhr

FIFA 18 erscheint als erstes EA-Spiel für die Nintendo Switch. FIFA 18 erscheint als erstes EA-Spiel für die Nintendo Switch.

EA packt Details aus: FIFA 18 bietet auch auf der Nintendo Switch einen Karriere-Modus, FIFA Ultimate Team, Squad Building-Challenges und Offline-Saisons. Für lokale Sessions beziehungsweise Saisons können wir außerdem zwei Nintendo Switch-Konsolen zusammenschließen. Auch den Kick-Off-Modus, Online-Turniere, Skill-Spiele, den internationalen Women's Cup und noch einiges mehr soll es auf der Switch geben.

Mehr:FIFA 18 - Das sind die wichtigsten Neuerungen

Laut EA läuft FIFA 18 auf der Nintendo-Konsole mit einer Auflösung von 1080p, wenn das Gerät im Dock ruht und an einen Fernseher oder Bildschirm angeschlossen ist. Unterwegs wird FIFA 18 dann in 720p dargestellt. Auf der Nintendo Switch fehlt allerdings der The Journey-Storymodus und das Spiel basiert in dieser Version nicht auf der Frostbite Engine, sondern einem eigens für die Switch-Version angefertigten Grafikgerüst.

FIFA 18 soll sich auf Nintendos Switch mit einem oder zwei Joy-Con, dem Elite-Controller sowie der Handheld-Steuerung spielen lassen.

FIFA 18 erscheint am 29. September 2017 für die Nintendo Switch.

FIFA 18 - E3-Trailer zeigt Ronaldo und Co. in Action 1:05 FIFA 18 - E3-Trailer zeigt Ronaldo und Co. in Action

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.