FIFA 21 im Early Access ab heute früher spielen: Start-Uhrzeit & alle Infos

Der EA Play-Countdown läuft: Ab dem 1. Oktober könnt ihr FIFA 21 schon vor dem Release spielen. Wir erklären, wann die Early Access-Trial startet.

von Linda Sprenger,
01.10.2020 17:22 Uhr

FIFA 21 ist ab sofort spielbar. FIFA 21 ist ab sofort spielbar.

Update

Die Early Access-Phase von FIFA 21 ist gestartet!

Ab sofort können EA Play-Abonnenten das Spiel bis zum Release am 08. Oktober zehn Stunden lang spielen.

Originalmeldung

Offiziell erscheint FIFA 21 erst am 9. Oktober 2020 für PS4, Xbox One und den PC, dank EA Play könnt ihr mit der Fußballsimulation aber schon ab heute probekicken. Aktuell läuft bei EA Play noch der Countdown, aber in wenigen Stunden geht's los. Der einzige Haken daran? Der Service kostet Geld (via Mein-MMO).

Habt ihr schon die Begleit-App? Alle Infos zur FIFA 21 Web-App findet ihr hier:

FIFA 21 Web-App: Heute geht’s los & das müsst ihr wissen   1     0

Mehr zum Thema

FIFA 21 Web-App: Heute geht’s los & das müsst ihr wissen

FIFA 21 im Early Access mit EA Play - Termin und Uhrzeit

  • Early Access-Termin mit EA Play-Abo: 1. Oktober 2020
  • Start-Uhrzeit mit EA Play-Abo: 17 Uhr

Der Umfang der Trial: Dank EA Play-Abo ist FIFA 21 nur in einer zehn Stunden langen Trial-Version auf der PS4 und Xbox One spielbar. Ist die Zeit abgelaufen, könnt ihr erst wieder zum regulären Release weiterkicken. Immerhin habt ihr dabei Zugang zum gesamten Spiel.

Unbegrenzten Zugang zur Vorab-Version erhaltet ihr nur mit einem teureren EA Play Pro-Abo, das es allerdings nur für den PC und nicht für Konsolen gibt. Wir dröseln die Unterschiede unten noch einmal für euch auf.

EA Play vs. EA Play Pro - Preise und Unterschiede

Bei EA könnt ihr unterschiedliche Abos abschließen:

EA Play (für PS4, Xbox One und PC)

  • Kosten: 3,99 Euro monatlich oder 24,99 im Jahr
  • Vorabzugang auf EA-Spiele (darunter FIFA 21) ist nur in einer 10 Stunden-Trial spielbar

EA Play Pro (nur für Origin, also PC)

  • Kosten: 14,99 Euro monatlich oder 99,99 im Jahr
  • Vorabzugang auf EA-Spiele (darunter FIFA 21) ist unbegrenzt

Mein-MMO vermutet, dass der Early Access-Start mit EA Play Pro-Abo ebenfalls heute um 17 Uhr stattfindet.

FIFA 21 dank Champions Edition ebenfalls früher spielbar

Wer kein kostenpflichtiges Abo abschließen möchte, kann alternativ mit der FIFA 21 Champions Edition früher loslegen als alle anderen, nämlich am 6. Oktober. Allerdings gibt es auch hier einen kleinen Haken: Die Champions Edition kostet auf PS4 und Xbox One 89,99 Euro und ist damit teurer als die Standard-Version (69,99 Euro).

Gibt es eine kostenlose Demo zu FIFA 21?

Nein. In diesem Jahr bricht EA mit der langjährigen Tradition und veröffentlicht keine Demo zu FIFA 21. Ergo ist der Fußballtitel nur im Zuge des kostenpflichtigen Abo-Modells EA Play oder dank teurerer Champions Edition vorab spielbar.

Werdet ihr die Early Access-Phase wahrnehmen?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.