FIFA 21 auf Nintendo Switch: EA bringt wieder eine abgespeckte Variante

FIFA 21 erscheint auch dieses Jahr erneut auf der Nintendo Switch. Aber wieder einmal nimmt EA den einfachen Weg und bringt nur die Legacy Edition heraus.

von Sebastian Zeitz,
23.06.2020 18:40 Uhr

FIFA 21 erscheint zwar im Oktober für die Nintendo Switch aber wieder nur als Legacy Edition. FIFA 21 erscheint zwar im Oktober für die Nintendo Switch aber wieder nur als Legacy Edition.

Dass auch dieses Jahr FIFA erscheint, hat niemand bezweifelt. Aber es ist trotzdem eine Frage der Zeit, wie lange das Fußballspiel noch auf der Nintendo Switch erscheint. Bei FIFA 21 hat Electronic Arts jetzt die Entscheidung getroffen, wie es mit der Reihe weiter gehen wird.

Auch die Handheld-Konsole wird mit einem neuen FIFA dieses Jahr bedacht und bekommt das aktuelle Spiel geboten, jedoch gibt es da einen Haken.

Nur die Legacy Edition auf Switch

Wenig überraschend hat EA FIFA 21 als abgespeckte Variante für die Nintendo Switch angekündigt. Das wurde bekannt über die offizielle FAQ-Seite zum neuen Ableger der Reihe.

Was wird geändert: Damit geht die Reihe zum zweiten Mal auf der Konsole den Weg, nicht viel Neues anzubieten. Lediglich die Präsentation der Menüs, Übergänge zwischen den Wiederholungen und die Kader sowie Trikots der Teams werden angepasst.

Keine spielerischen Neuerungen: Ansonsten wird sich an dem Spiel nichts ändern. Ihr habt weiterhin die gleichen Modi, wie Anstoß, . Dafür sucht ihr aber vergeblichst Volta, die große Änderung aus dem letzten Jahr. Bereits in FIFA 20 fehlte der Street Football-Modus und auch jetzt ist das wieder der Fall.

FIFA Ultimate Team trotzdem vorhanden: Was aber nicht fehlen darf, ist der viel diskutierte Modus FIFA Ultimate Team. Auch auf der Nintendo Switch wird es möglich sein, mit FIFA Points Pakete zu kaufen, um ein Team bestehend aus zufälligen Spielern zusammen zu stellen. Dabei wird euer Kader aus dem Vorgänger nicht übernommen und ihr müsst wieder von vorne sammeln.

Habt ihr FIFA mal auf der Switch gespielt und habt euch erhofft, dass EA vielleicht nicht den Legacy Edition-Weg gehen wird? Was sagt ihr dazu, dass trotz den fehlenden Neuerungen Ultimate Team ein Teil des Spiels ist? Wie lange denkt ihr, wird es FIFA auf der Switch noch geben?

zu den Kommentaren (42)

Kommentare(42)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen