FIFA 23-Kooperation mit Marvel macht Kicker zu Superhelden

In FIFA Ultimate Team werden eure FUT Heroes dank einer Zusammenarbeit mit Marvel zu Superhelden. Weitere Crossover-Items für den Modus wurden ebenfalls angekündigt.

Eure FUT Heroes werden in FIFA 23 zu Superhelden. Eure FUT Heroes werden in FIFA 23 zu Superhelden.

Dass eine Kooperation mit Marvel in den Startlöchern steht, konnten wir bereits durch einen Leak vor wenigen Wochen absehen. Jetzt hat EA Sports die ungewöhnliche Partnerschaft offiziell gemacht. Was euch erwartet, sind spezielle Comicversionen von Stars wie Yaya Touré und Claudio Marchisio, die in FIFA 23 ihre Rückkehr auf den Platz als FUT Heroes feiern.

Superhelden in der Ultimate Edition

Als wenige Tage zuvor das Marvel-Logo in Verbindung mit EAs neuer Fußball-Simulation auftauchte, war die Verwunderung bereits groß. Jetzt wissen wir, dass Vorbesteller*innen der Ultimate Edition von FIFA 23 im Rahmen der Fußball-WM in Katar unter anderem spezielle FUT Hero-Karten bekommen, welche von Marvel Comics inspiriert und gestaltet wurden.

Und so sehen die neuen FUT Heroes als Superhelden aus:

Laut EA sollen die Karten von 21 FUT Heroes ein spezielles Comic-Design erhalten und sie in Marvel Super Heroes verwandeln. Veröffentlicht wurden bislang die Karten von Yaya Touré, Claudio Marchisio, Landon Donovan, Ricardo Carvalho und Park Ji-Sung. Weitere Karten sollen in den kommenden Wochen folgen.

Weitere aktuelle News zu FIFA 23:

Die weiteren Marvel-Items für FIFA 23

Die Kooperation von EA und Marvel endet jedoch nicht bei den FUT Heroes. Wie der Entwickler und Publisher bekanntgab, wird es zudem "Choreos, Trikots, Bälle und mehr" für FIFA Ultimate Team im Marvel-Design geben, die ihm Zeitraum der Fußball-WM erscheinen.

Zudem sollen in den kommenden Wochen ein Comicbuch, sowie von Marvel verfasste Biografien erscheinen, die den Superhelden-Hintergrund der Fußballstars beleuchten.

Wie gefällt euch die Kooperation mit Marvel und findet ihr, solche ausgefallenen Crossover sollten künftig öfter vorkommen?

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.