Final Fantasy 15: Gefährten - Release des Multiplayer-DLCs für Ende Oktober geplant

Square Enix gibt bekannt, dass der Online-Multiplayer-Modus von Final Fantasy 15 bereits in wenigen Wochen erscheinen soll.

von Nastassja Scherling,
20.09.2017 17:00 Uhr

Square Enix gibt das Release-Datum des Multiplayer-Zusatzinhalts von Final Fantasy 15 bekannt. Square Enix gibt das Release-Datum des Multiplayer-Zusatzinhalts von Final Fantasy 15 bekannt.

Auf der Tokyo Game Show 2017 verkündete Square Enix den Release-Termin der Multiplayer-Erweiterung von Final Fantasy 15. "Gefährten" (Comrades) soll bereits am 31. Oktober 2017 auf den Markt kommen.

In dem neuen Modus erstellt ihr euch eine eigene Spielfigur. Gemeinsam mit bis zu drei Mitspielern könnt ihr anschließend in dem Kampf ziehen und diverse Missionen erfüllen. Eure Aufgabe ist es, mehr über die Ereignisse, die nach Kapitel 13 der Hauptstory spielen, in Erfahrung zu bringen. Die Erweiterung zu Final Fantasy 15 hält sowohl Multiplayer- als auch Singleplayer-Quest bereit.

Und haltet die Augen offen: Vielleicht trefft ihr auf das eine oder andere vertraute Gesicht aus der Hauptgeschichte und könnt eventuell sogar selbst in die Rolle bekannter Figuren schlüpfen.

Final Fantasy 15 - Alles, was ihr über das JRPG wissen müsst in 9 Minuten 8:48 Final Fantasy 15 - Alles, was ihr über das JRPG wissen müsst in 9 Minuten

Online-Multiplayer kommt im Oktober für PS4 und Xbox One

Final Fantasy 15: Gefährten soll am 31. Oktober erscheinen. Inhalte, die ihr bereits in der Beta erspielt habt, werden nicht in die offizielle Multiplayer-Version übertragen.

Zum Spielen braucht ihr entweder den Season Pass oder ihr kauft euch den Zusatzinhalt separat. Außerdem benötigt ihr eine Xbox Live Gold- oder PS Plus-Mitgliedschaft, um mit euren Gefährten online durchzustarten.

Final Fantasy 15 - Screenshots ansehen

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.