Final Fantasy 15 - Zusätzlicher DLC mit spielbaren NPCs ist möglich

Eigentlich ist der DLC-Plan von Final Fantasy 15 schon durchorganisiert, doch es gibt noch ein paar Wünsche der Community, die bei Square Enix diskutiert werden.

von Hannes Rossow,
31.10.2016 11:42 Uhr

Luna aus Final Fantasy 15 Luna aus Final Fantasy 15

Dass Final Fantasy 15 einen waschechten DLC-PLan vorweisen kann, ist für die Reihe zwar ungewöhnlich, aber längst keine Neuigkeit mehr. Sogar ein Online-Koop-Modus soll durch die zusätzlichen Inhalte ins Spiel integriert werden. Und wenn es nach den Fans geht, sollten auch noch andere Features auf diese Weise nachgeliefert werden.

Mehr:Final Fantasy 15 - Deutet der letzte Trailer auf ein neues Spiel hin?

Wie Haruyoshi Sawatari, DLC-Director bei Final Fantasy 15, gegenüber JeuxVideo (via DualShockers) verriet, ist man sich bei Square Enix durchaus darüber bewusst, welche Wünsche die Fans noch hegen. Ganz oben steht dabei die Nachfrage nach mehr spielbaren Helden, denn bislang gibt es neben Noctis nur seine drei Begleiter, die jeweils mit einem eigenen DLC spielbar gemacht werden.

Demnach werde definitiv überlegt, ob Charaktere wie Luna oder andere NPCs spielbar gemacht werden könnten, was dann in zusätzliche DLCs ausgelagert werden würde. Natürlich muss das Team aber erst einmal den bisherigen Plan abarbeiten, der angesichts der sechs angekündigten DLCs nicht gerade dürftig ausgefallen ist.

Hättet ihr gern mehr spielbare Charaktere in Final Fantasy 15?

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.