Fortnite bei TGA - Große Enthüllung geplant, aber nicht Season 7

Fortnite wird gleich doppelt bei den Game Awards auftreten. Euch erwartet eine "Weltpremiere" sowie eine Enthüllung abseits von Season 7.

von David Molke,
04.12.2018 12:55 Uhr

Winter is coming: Fortnites siebte Season bringt offenbar Eiseskälte, Schnee und Snowboards.Winter is coming: Fortnites siebte Season bringt offenbar Eiseskälte, Schnee und Snowboards.

Fortnite-Entwickler Epic verspricht Großes für die Game Awards am Donnerstag. Eine Weltpremiere soll es geben, sowie große Enthüllungen.

Aber um Season 7 geht es dabei ausdrücklich nicht. Die startet zwar ebenfalls in Kürze, aber die Ankündigung ist etwas anderes, wie PR-Manager Nick Chester erklärt.

Weltpremiere & Ankündigung: Wahrscheinlich sofort spielbar

Was auch immer euch erwartet: Ähnlich wie bei der Ankündigung zu Fortnite für die Nintendo Switch könnte es gut sein, dass ihr direkt damit loslegen könnt.

Jedenfalls war Fortnite direkt im Anschluss an die E3 auf der Nintendo Switch verfügbar. Der Tweet von Game Awards-Producer Geoff Keighley klingt ähnlich vielversprechend: Ihr sollt euer Spiel in der Nähe behalten.

Epic Games- beziehungsweise Fortnite-Creative Director Donald Mustard wird auch persönlich bei den Game Awards zugegen sein. Was sich hinter der Ankündigung und Weltpremiere verbirgt, bleibt aber noch unklar.

Lieblingsspiele deutscher Teenager
Kinder lieben Fortnite, mit 18 Jahren ist aber Schluss

Was kommt da auf uns zu & was bringt Season 7?

Die Hinweise auf ein winterliches Ambiente in Fortnite verdichten sich: Vor gar nicht allzu langer Zeit haben Dataminer erst entdeckt, dass irgendwann demnächst wohl Schnee ins Spiel kommt.

Darauf deutet neben der aufziehenden Schneesturmfront auch das getwitterte Season 7-Titelbild hin. Dort ist allerdings nicht nur von bitterer Eiseskälte die Rede.

Wer ganz genau hinsieht, kann auch einen Snowboarder auf der rechten Hälfte des Bildes erkennen. Möglicherweise bringt die neue Saison also nicht nur Schnee und Eis, sondern auch noch die passenden Vehikel dazu.

Was sich hinter den Ankündigungen und Weltpremieren-Aussagen verbirgt, bleibt allerdings aktuell noch schleierhaft. Möglicherweise könnte sich das zumindest teilweise auf eine kostenlose Veröffentlichung des PvE-Modus Rette die Welt beziehen. Der Spielmodus soll zumindest langfristig ebenfalls Free to Play werden.

Was glaubt ihr: Was will Epic Games für Fortnite bei den Game Awards ankündigen?

Fortnite - Battle Pass Season 6 ansehen

Wie verdient Fortnite eigentlich so viel Geld? - Video: Und was am Battle Pass so "clever" ist 10:03 Wie verdient Fortnite eigentlich so viel Geld? - Video: Und was am Battle Pass so "clever" ist


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen