Forza Horizon 5: Alle 14 Scheunenfunde und wie ihr sie entdeckt

Playground Games hat vierzehn legendäre Autos in der Spielwelt versteckt - wir zeigen euch, wie ihr sie findet.

von Chris Werian,
19.11.2021 11:40 Uhr

Der Porsche 911 Carrera RS ist eines der besonderen Fahrzeuge. Der Porsche 911 Carrera RS ist eines der besonderen Fahrzeuge.

Wie für die Reihe üblich, hat es sich Playground Games nicht nehmen lassen, in Forza Horizon 5 wertvolle Fahrzeuge in Scheunen zu verstecken. Die insgesamt 14 Autos zählen zu den besten Vertretern ihrer jeweiligen Klasse, ihr solltet sie euch also unbedingt schnappen.

Die Vorgehensweise bleibt immer gleich:

  • Erfüllt ihr bestimmte Voraussetzungen, erscheint eine Textanzeige im Spiel. Drückt ihr daraufhin die X-Taste, wird auf eurer Karte eine ungefähre Eingrenzung in Form eines Kreis angezeigt, in der sich die Scheune samt Auto befindet.
  • Sucht das Zielgebiet nach der Scheune ab (oder folgt unserem Guide). Habt ihr sie entdeckt, wird das Gefährt in die Garage gebracht und dort restauriert.
  • Verbringt ihr Zeit im Spiel und sammelt Credits, schreitet die Restauration voran. Je seltener das Fahrzeug, desto länger dauert der Vorgang. Auf die beiden Ferraris mussten wir beispielsweise gut zehn Stunden warten.

Da wir keinerlei Ingame-Währung zur Freischaltung ausgeben müssen, lohnt es sich, die Aufgaben anzugehen, sobald ihr sie erhaltet. Lediglich der Renault 4L Export weicht von der Regel ab, da wir ein vergleichsweise günstiges Haus erstehen müssen.

Hier könnt ihr zu den einzelnen Fahrzeugen springen:

BMW 2002 Turbo (1973)

Der klassische Sportwagen bringt ein ordentliches Tempo auf die Strecke - auch Offroad. Der klassische Sportwagen bringt ein ordentliches Tempo auf die Strecke - auch Offroad.

Freischaltvoraussetzung: Keine, wird zufällig freigeschaltet
Restaurationsdauer: Kurz

Im Norden der Bergregion, nahe des Vulkans, könnt ihr die Scheune mit dem BMW 2002 Turbo finden. Sie ist gut von der Straße aus zu sehen, der Fotomodus kann euch zusätzliche Übersicht verschaffen.

Chevrolet Corvette (1953)

Das Muscle Car ist das älteste Fahrzeug, das wir in den Scheunen entdecken. Das Muscle Car ist das älteste Fahrzeug, das wir in den Scheunen entdecken.

Freischaltvoraussetzungen: Keine, wird zufällig freigeschaltet
Restaurationsdauer: kurz bis mittel

Einige Bäume in der näheren Umgebung erschweren die Sichtung, ihr solltet die Position aber dennoch gut erkennen können. Ein paar hundert Meter auf die Felder hinaus und der Oldtimer gehört euch!

Dodge Dart Hemi Super Stock (1968)

Bereits im Auslieferungszustand bringt das bullige Muscle Car über 400 PS auf die Straße. Bereits im Auslieferungszustand bringt das bullige Muscle Car über 400 PS auf die Straße.

Freischaltvoraussetzungen: Keine, wird zufällig freigeschaltet
Restaurationsdauer: kurz

Nahe den Ruinen der antiken Azteken-Stadt Teotihuacán könnt ihr die Scheune mit dem Dodge Dart Semi Super Stock finden. Das Gelände ist vergleichsweise stark bewachsen und hügelig, das Gebäude lässt sich daher leicht verpassen.

Dodge Viper GTS ACR (1999)

Bei der Dodge Viper geht es vor allem um eines: brachiale Motorleistung! Bei der Dodge Viper geht es vor allem um eines: brachiale Motorleistung!

Freischaltvoraussetzungen: Keine, wird zufällig freigeschaltet
Restaurationsdauer: kurz

Wie die namensgebende Tierart versteckt sich die Viper im Dschungel, daher ist die dazugehörige Scheune gar nicht so leicht zu erkennen. Als Orientierungspunkt könnt ihr euch auf der Karte das zweite "A" von "Pantano" heraussuchen. Genau im Mittelpunkt des Buchstaben befindet sich der Stall.

Ferrari 250 GTO (1962)

Ein langjähriger Begleiter der Forza-Reihe: der Ferrari 250 GTO. Ein langjähriger Begleiter der Forza-Reihe: der Ferrari 250 GTO.

Freischaltvoraussetzungen: Keine, wird zufällig freigeschaltet
Restaurationsdauer: verdammt lang

Das Gehöft, in dem sich der Rennwagen befindet, liegt genau in der Mitte zwischen dem Küstendorf "Playa Tranquila", dem Schild für die Region "Los Jardines" und dem großen Eliminator-Icon. Auf einem bewachsenen Feld entdeckt ihr die Scheune.

Ferrari F40 Competizione (1989)

Ein Symbol der späten 80er und einer der berühmtesten Rennwagen aller Zeiten - der Ferrari F40. Ein Symbol der späten 80er und einer der berühmtesten Rennwagen aller Zeiten - der Ferrari F40.

Freischaltvoraussetzungen: Keine, wird zufällig freigeschaltet
Restaurationsdauer: lang

Die Scheune, in der die spezielle Variante des Ferrari F40 aufbewahrt wird, befindet sich in der Nähe eines Offroad-Areals im Dschungel westlich des Apex-Außenpostens. Da das Gebäude direkt an einem markierten Feldweg gelegen ist, lässt es sich schnell entdecken.

Ford F-100 (1956)

Der einzige Truck unter den Oldtimern. Der einzige Truck unter den Oldtimern.

Freischaltvoraussetzungen: Keine, wird zufällig freigeschaltet
Restaurationsdauer: kurz

Ganz in der Nähe des Straßenrennen-Außenpostens versteckt sich das außergewöhnliche Lastenfahrzeug. Das Gelände ist recht flach und nur spärlich bewachsen, solltet ihr also Schwierigkeiten haben, es zu entdecken, nutzt den Foto-Modus des Spiels und orientiert euch an der nahen S-Kurve nach Nordwesten.

Ford Mustang GT 2+2 Fastback (1968)

Der legendäre Ford Mustang könnte Filmkennern aus dem Klassiker Bullit mit Steve McQueen bekannt vorkommen. Der legendäre Ford Mustang könnte Filmkennern aus dem Klassiker Bullit mit Steve McQueen bekannt vorkommen.

Freischaltvoraussetzungen: Keine, wird zufällig freigeschaltet
Restaurationsdauer: kurz

Eines der schönsten Fahrzeuge im gesamten Spiel findet ihr, wenn ihr euch vom Rush-Außenposten aus nach Süden begebt. Die Scheune ist nicht weit entfernt von einer kurvigen Straße auf einem Feld gelegen, lediglich einige Büsche umringen den Platz.

Ford Racing Escort MK1 (1967)

Das Rallye-Fahrzeug ist ein Stück mexikanischer Renngeschichte. Das Rallye-Fahrzeug ist ein Stück mexikanischer Renngeschichte.

Freischaltvoraussetzungen: Ihr müsst Proben aus den heißen Quellen während der Baja-Expedition nehmen
Restaurationsdauer: mittel

Die Scheune steht brandgefährlich - nämlich am Hang des Vulkans "La Gran Caldera". Driftet ihr diesen Richtung Westen hinab, taucht der Unterstand auf etwa halbem Weg hinter einem XP-Bonusschild auf.

GMC Jimmy (1970)

Wenn ihr querfeldein durch die Landschaft brettert, fühlt sich der SUV pudelwohl. Wenn ihr querfeldein durch die Landschaft brettert, fühlt sich der SUV pudelwohl.

Freischaltvoraussetzungen: Während der Apex-Expedition müsst ihr über die Spitze der zentralen Pyramide springen
Restaurationsdauer: kurz

Je nachdem, in welcher Reihenfolge ihr die Außenposten während der Horizon-Story freischaltet, ist der GMC Jimmy einer der ersten Scheunenfunde, über die ihr stolpert. Direkt unter den Ruinen "Atlantes De Tula" entdeckt ihr das Gebäude inmitten eines sumpfigen Dschungelgebiets im Süden der Spielwelt. Ein XP-Schild westlich einer nahen Feldstraße dient als guter Orientierungspunkt.

Jaguar Sport XJR-15 (1991)

Aerodynamik par excellence - das wellenförmige Design des XJR-15 ist ein echter Hingucker. Aerodynamik par excellence - das wellenförmige Design des XJR-15 ist ein echter Hingucker.

Freischaltvoraussetzungen: Sammelt Ramiros Notizen während der Wilds-Expedition
Restaurationsdauer: mittel bis lang

Auch den Jaguar Sport XJR findet ihr bereits sehr früh während der Horizon-Story. Die gesamte Wilds-Expedition handelt vom Fund der seltenen "Großkatze". Die Scheune selbst ist ganz in der Nähe des Missionsgebiets am äußersten Rand einiger Offroad-Straßen, also ganz im Süden der Map unter dem Flugplatz "Aeródromo En La Selva", gelegen.

Porsche 911 Carrera RS (1973)

Ein herausragender Rennwagen: der Porsche 911 Carrera von 1973 Ein herausragender Rennwagen: der Porsche 911 Carrera von 1973

Freischaltvoraussetzungen: Keine, wird zufällig freigeschaltet
Restaurationsdauer: mittel

Für den Porsche 911 müsst ihr ganz schön weit in die Pampa am südöstlichen Hang des "La Gran Caldera" fahren. Nutzt die unterste Nadelöhr-Kurve am Fuß des Vulkans als Orientierungspunkt und haltet euch Richtung Süden. Das Gelände wird dort wieder flacher, weshalb der Fotomodus bei der Suche hilft.

Renault 4L Export (1968)

Ein klobiger Kleinwagen, der bei der Moblität Lateinamerikas eine prägende Rolle spielte. Ein klobiger Kleinwagen, der bei der Moblität Lateinamerikas eine prägende Rolle spielte.

Freischaltvoraussetzungen: Sobald ihr die Baja-Expedition abgeschlossen habt, müsst ihr das Haus "La Cabaña" für 150.000 Credits kaufen; es befindet sich im Nordwesten, am Strand des kleinen Ortes "Bahía De Plano"
Restaurationsdauer: sehr kurz

Der Renault 4L Export ist der einzige Scheunenfund, für den ihr Credits ausgeben müsst. Die Scheune selbst befindet sich ganz in der Nähe des Baja-Außenpostens im Nordwesten am Ende eines schwer erkenntlichen Feldweges, der praktischerweise auf der Karte eingezeichnet ist.

Toyota #1 T100 Baja Truck (1993)

Der Baja Truck ist ein riesiges Offroad-Monster. Der Baja Truck ist ein riesiges Offroad-Monster.

Freischaltvoraussetzungen: Keine, wird zufällig freigeschaltet
Restaurationsdauer: lang

Orientiert euch auf der Karte von "De Otro Mundo" aus nach Süden. Die Scheune befindet sich am Rand eines großen, runden Bewässerungsfeldes. Das Gebiet ist sehr flach, verwendet ihr den Fotomodus könnt ihr das Gebäude also schnell entdecken.

Wartet ihr (so wie der Autor dieses Textes) auch noch darauf, dass der Ferrari 250 GTO endlich restauriert ist?

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.