Freitag der 13. - 17 Minuten Gameplay zeigen volle Runde des Multiplayer-Horrors

Falls ihr euch noch nicht so recht vorstellen könnt, wie sich Freitag der 13. spielen wird, könnt ihr euch hier volle 17 Minuten einer Multiplayer-Runde anschauen.

von Hannes Rossow,
20.12.2016 12:00 Uhr

Freitag der 13. Freitag der 13.

Wer sich endlich einen Multiplayer-Titel wünscht, der auch Horror-Elemente besitzt, darf sich bekanntlich auf Freitag der 13. freuen. Das Spiel zum Horrorfilm-Klassiker lässt sieben Teenager gegen Jason Vorhees antreten, wobei Spieler sowohl Jäger als auch Gejagte sein können. Die Kollegen von IGN haben jetzt 17 Minuten Gameplay zum Spiel, das uns eine volle Multiplayer-Runde zeigt.

In Freitag der 13. müssen wir verschiedene Aufgaben erledigen, wenn wir überleben wollen. Wir sammeln Benzin für unser Auto, rufen die Polizei und kämpfen notfalls gegen den unsterblichen Jason, falls uns der Killer auflauert. Leider zeigt uns das obige Gameplay nur die Perspektive der Opfer. Wie es ist, Jason zu spielen, wissen wir also leider immer noch nicht.

Mehr:Resident Evil 7 - Neues Gameplay zeigt Kämpfe, Fallen & Zombies

Die Entwickler von IllFonic und Publisher Gun Media haben Freitag der 13. kürzlich nach hinten verschoben, um sich Zeit für einen gesonderten Singleplayer-Modus zu nehmen. Geplant ist das Spiel für das Frühjahr 2017.

Wie ist euer bisheriger Eindruck zum Horrorspiel?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.