Game Critics Awards 2018 - Das beste Spiel der Messe ist ein Remake

Die Game Critics Awards küren jedes Jahr das beste Spiel der E3. 2018 gewinnt ein Remake vor Favoriten wie Cyberpunk 2077 oder The Last of Us: Part 2.

von Ann-Kathrin Kuhls,
04.07.2018 14:00 Uhr

Auch Fortnite hat es auf die Liste der besten Spiele der E3 geschafft. Auch Fortnite hat es auf die Liste der besten Spiele der E3 geschafft.

Seit mittlerweile zwanzig Jahren kürt für die Game Critics Awards ein internationales Gremium aus Spielejournalisten und Influencern die besten Spiele der E3. Dabei geht es vorranging um die Spiele, die die Zukunft von Gaming, der Industrie und der Art, wie wir Spiele wahrnehmen, maßgeblich definieren oder schon definiert haben. Hier gewinnen neue Trends, Technologien oder eine ungewöhnliche Story. Diese Vielfalt spiegelt sich auch in den diesjährigen Gewinnern wider. Alle nominierten Spiele findet ihr hier.

Disclaimer
Zu den Juroren der Game Critics Awards: Best of E3 2018 gehörten Vertreter von GamePro und GameStar.

Best of Show
Resident Evil 2 (PS4, und Xbox One)
Wir fangen direkt mit dem prestigeträchtigsten Platz an. Das beste Spiel der Show ist das Remake von Resident Evil 2, ursprünglich aus dem Jahr 1998. Der komplett überarbeitete Klassiker konnte so viele Kritiker von sich überzeugen, dass er den Show-Sieg davontragen konnte.

Leon muss sich ab dem 25. Januar 2019 wieder durch Raccoon City kämpfen. Leon muss sich ab dem 25. Januar 2019 wieder durch Raccoon City kämpfen.

Best Original Game(Einzigartigstes Spiel)
Dreams (PS4)

Bestes Konsolenspiel
Spider-Man (PS4)
Die freundliche Nachbarschafts-Spinne wurde als bestes Konsolenspiel ausgezeichnet. Auch wir waren in unserer Preview zu Spider-Man von Peter Parker sehr angetan.

Ein Abstecher in die Open World
Spider-Man auf der E3 angespielt

Bestes VR/AR-Spiel
Tetris Effect (PSVR)

Bestes PC-Spiel
Anthem (PS4, Xbox One)
Obwohl es sich hier um eine PC-Kategorie handelt, haben wir sie der Vollständigkeit halber mit eingebaut. Hier gewinnt das neue Bioware-Spiel Anthem.

Bioware trifft Iron Man
Anthem in der Preview

Beste Hardware / Bestes Peripheriegerät
Xbox Adaptive Controller (Microsoft)
Der neue Controller von Microsoft unterstützt barrierefreies Gaming. Mit großen, einstellbaren Tasten und jeder Menge Anschlüsse kann der Controller an die individuellen Bedürfnisse der Gamer angepasst werden. Microsoft will so garantieren, dass auch Menschen mit Einschränkungen die Spiele auf der Xbox und dem PC genießen können.

Der Xbox Adaptive Controller unterstützt barrierefreies Gaming. Der Xbox Adaptive Controller unterstützt barrierefreies Gaming.

Bestes Actionspiel
Anthem (PS4 und Xbox One)
Neben dem Titel als bestes PC-Spiel konnte Anthem auch in der Kategorie Bestes Actionspiel von sich überzeugen. Wir selbst können das ab dem 22. Februar 2019, wenn Anthem veröffentlicht wird.

Bestes Action-Adventure
Spider-Man (PS4)
Ähnlich wie Anthem konnte auch Spidey in mehreren Kategorien von sich überzeugen. Der Schwung durch die Open World hat es den Kritikern angetan, sodass Spider-Man sich ab sofort als das beste Action-Adventure der E3 2018 bezeichnen darf.

Bestes Rollenspiel
Kingdom Hearts 3 (PS4 und Xbox One)
Den Preis für das beste Rollenspiel räumt dieses Jahr Kingdom Hearts 3 ab. Die Verbindung aus Square- und Disney-Universum hat seine Fans lange warten lassen, jetzt soll es jedoch am 25.01.2019 erscheinen.

Von wegen süß und knuddlig
Unsere Preview zu Kingdom Hearts 3

Bestes Fighting-Game
Super Smash Bros. Ultimate (Nintendo Switch)
Nintendo legte während der Nintendo Direct zur E3 2018 einen großen Fokus auf das Beat 'em up. Offenbar zurecht, denn auch die Juroren zeigten sich begeistert vom Spiel und wählten es zum besten Fighting-Game. Herauskommen wird Super Smash Bros. Ultimate am 7. Dezember 2018.

Bestes Rennspiel
Forza Horizon 4 (Xbox One)
In Forza Horizon 4 geht es dieses Mal nach Großbritannien. Die große Neuerung sind die Jahreszeiten, die wöchentlich für alle Spieler zum gleichen Zeitpunkt wechseln und in Frühling, Sommer, Herbst und Winter unterschiedliche Herausforderungen für Fahrer und Autos bieten.

Bestes Sportspiel
FIFA 19 (PS4 und Xbox One)

Bestes Strategiespiel
Total War: Three Kingdoms
Das beste Strategiespiel der Messe erscheint momentan nur für den PC. Strategiefans mit Konsolen können sich stattdessen zum Beispiel mit Mario + Rabbids vergnügen. Das hat erst vor kurzem einen kompletten Donkey-Kong-DLC spendiert bekommen.

Bestes Familienspiel
Overcooked 2 (PS4, Xbox One und Switch)

Wildes Gewusel oder organisiertes Chaos? Bei Overcooked 2 ist beides möglich. Wildes Gewusel oder organisiertes Chaos? Bei Overcooked 2 ist beides möglich.

Best Online Multiplayer
Battlefield 5 (PS4 und Xbox One)

Bestes Indie-Spiel
Ori and the Will of the Wisps (Xbox One)

Bestes fortlaufendes Spiel
Fortnite (iOS, Mac, PS4, Switch und Xbox One)
Den Preis für das beste fortlaufende Spiel gewinnt dieses Jahr Fortnite. Hier zeigt sich ein gutes Beispiel für einen Titel, der die Spielelandschaft dauerhaft prägt oder geprägt hat. Fortnite hat nicht nur eine riesige Spielerschaft, Twitch-Streamer Ninja zockte es sogar zusammen mit Drake und brach dabei alle Rekorde.

Sonderkategorien

Um für die Games Critic Awards nominiert werden zu dürfen, musste ein Spiel mindestens fünf Minuten lang von den Juroren anspielbar gewesen sein können. Eine Ausnahme bilden die drei Sonderkategorien Grafik (drei Gewinner), Sound und Innovation. In diesen konnten Titel nominiert werden, die lediglich auf der Messe vertreten, aber nicht anspielbar waren.

Besondere Erwähnungen (Grafik)

Ghost of Tsushima - Vorschau-Video: Samurai-RPG für PS4 von den Infamous-Machern 3:02 Ghost of Tsushima - Vorschau-Video: Samurai-RPG für PS4 von den Infamous-Machern

Besondere Erwähnungen (Sound)

Besondere Erwähnung (Innovation)

Welche E3-Spiele hättet ihr ausgewählt?


Kommentare(28)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen