Gears 5 - Die "Stump" sind ein neuer Gegnertyp & ziemlich bizarr

In Gears 5 bekommt ihr es auch mit den Stump zu tun, die mit Lauftentakeln ausgestattet sind und aus einer Mischung aus organischem Material und Metall bestehen.

von Tobias Veltin,
20.05.2019 16:25 Uhr

Die Protagonisten von Gears 5 bekommen es mit einer neuen Gegnersorte zu tun. Die Protagonisten von Gears 5 bekommen es mit einer neuen Gegnersorte zu tun.

Um den Xbox One-Shooter Gears 5 war es lange Zeit ziemlich ruhig. Doch aktuell merkt man, dass es auf die E3 zugeht, denn neben Gerüchten wie zum Cover und Release des Spiels ist jetzt auch eine neue offizielle Information zu Gears 5 aufgetaucht.

Und die hat es durchaus in sich, denn über den offiziellen Gears of War-Twitter-Account wurde eine neue Gegnersorte angeteasert.

Bizarrer Mix: Die hört auf den Namen "Stump" (auf deutsch also "Stumpf") und kommt schon in einem kleinen Teaser-GIF ziemlich bizarr rüber.

Die Stump scheinen aus einer Mischung aus organischem Material und Metall zu bestehen, sich mit mehreren tentakelartigen Beinen fortzubewegen und sind anscheinend auch in der Lage, sich als Stand-MG zu platzieren.

Mischung aus DeeBees und Swarm?

pIn Fan-Foren wird bereits fleißig spekuliert, dass es sich bei den Stump um eine Mixtur aus Deebees (die Roboterwesen aus Gears of War 4) und den Swarm (die Locust-ähnlichen Gegner aus Gears of War 4) handeln könnte.

Das würde zumindest ihr seltsames Aussehen erklären, ließe aber noch die Frage offen, wie zum Teufel man diese beiden Gegnersorten mischen kann - und sollte.

So oder so: Die Kämpfe gegen die bizarren Viecher dürften interessant werden. Wann es losgeht, steht allerdings trotz Gerüchten noch nicht fest. Einen Release-Termin für Gears 5 werden wir aber wahrscheinlich auf der E3 erfahren.

Gears 5 - Trailer zeigt das Setting und erstes Gameplay 1:44 Gears 5 - Trailer zeigt das Setting und erstes Gameplay


Kommentare(60)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen