Gears of War 4 - August-Update bringt neue Maps und Events

Außerdem bekommen Gears-Spieler mit dem Update einen neuen Skin.

von Tobias Veltin,
02.08.2017 15:00 Uhr

Das August-Update für Gears of War 4 fügt dem Spiel unter anderem zwei neue Karten hinzu. Das August-Update für Gears of War 4 fügt dem Spiel unter anderem zwei neue Karten hinzu.

Auch im August bekommt das Actionspiel Gears of War 4 für die Xbox One ein Update, erste Details dazu hat Entwickler The Coalition jetzt verraten.

Wie schon vorherige Updates fügt auch das August-Update dem Spiel zwei neue Karten hinzu. Die erste trägt den Namen "Forge Blitz" und ist eine Weiterentwicklung der Karte Forge, setzt allerdings auf ein etwas kompakteres Design. Die zweite Map heißt "Canal" und ist ein Gears-Klassiker, das Setting ist die Stadt Timgad.

Aktuell sind die beiden Karten schon für Season-Pass-Besitzer verfügbar, wer darauf spielt, bekommt zudem die doppelte XP-Anzahl und 20% mehr Credits. Alle anderen dürfen dann am 8. August auf den neuen Maps einsteigen.

Mehr: Gears of War 4 im Test für Xbox One

Neben den neuen Karten erwarten euch mit dem August-Update ein neuer Charakter-Skin (Classic Commando) sowie zwei Events. Der erste ist ein neuer Horde-Event, der am 18. August stattfinden wird, der zweite ist ein One Shot, One Kill-Event, ausgetragen wird er auf der Canal-Map am 25. August.

The Coalition hat einen Trailer zum August-Update veröffentlicht, unten könnt ihr ihn euch anschauen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen