Gears of War 4 - E3-Präsentation, Entwicklerstudio umbenannt

Microsoft und das mittlerweile unter The Coalition firmierende Black Tusk Studios werden auf der E3 2015 das kommende Gears of War 4 erstmals ausführlich der Öffentlichkeit vorstellen. Erste Neuigkeiten gibt's auf der E3-PK von Microsoft.

von Tobias Ritter,
04.06.2015 11:30 Uhr

Gears of War 4 wird auf der E3 2015 ausführlich vorgestellt. Außerdem heißt das Entwicklerteam nun nicht mehr Black Tusk Studios.Gears of War 4 wird auf der E3 2015 ausführlich vorgestellt. Außerdem heißt das Entwicklerteam nun nicht mehr Black Tusk Studios.

Gears of War 4 wird auf der E3 2015 ausführlich der Öffentlichkeit vorgestellt. Das hat der zuständige Entwicklungsleiter Rod Fugusson von Black Tusk Studios nun bestätigt - und gleichzeitig eine Umbenennung seines Entwicklerstudios bekannt gegeben. Das firmiert ab sofort unter dem Namen The Coalition.

Neuigkeiten zum kommenden Ableger der Shooter-Reihe Gears of War wird es auf der E3-Pressekonferenz von Microsoft geben. Die findet 15. Juni um 18:30 Uhr deutscher Zeit statt und soll ein Line-up für die Xbox One beinhalten, das das bisher größte in der Xbox-Geschichte ist. So formulierte es jedenfalls kürzlich Microsofts Xbox-Chef Phil Spencer.

Gears of War - Beta-Gameplay aus dem Xbox-One-Remake 0:35 Gears of War - Beta-Gameplay aus dem Xbox-One-Remake

Gears of War 3 - Die Figuren ansehen


Kommentare(49)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen