Ghost of Tsushima - Kurioses Video macht Jin zum fliegenden Samurai

Auf Twitter hat ein Spieler gezeigt, dass auch der vermeintlich schwächste Gegner eine unüberwindbare Hürde sein kann.

von Dennis Michel,
23.07.2020 12:51 Uhr

Jin kann es selbst kaum glauben, was hier mit ihm passiert ist. Jin kann es selbst kaum glauben, was hier mit ihm passiert ist.

In Ghost of Tsushima machen uns die Mongolen das Samurai-Leben definitiv nicht leicht. Gegen ihre große Überzahl hat Jin aber durch unser Können am Pad meist das richtige Mittel parat. Meistens jedenfalls. Via Twitter hat User BelAirDrip jetzt ein kurzes Video geteilt, über das wir nicht nur lachen mussten, sondern das auch zeigt, dass selbst der vermeintliche harmloseste Gegner eine tödliche Gefahr darstellen kann.

Wenn sich der leichteste Gegner rächt

Wer mit dem wohl harmlosesten Gegner gemeint ist, habt ihr bestimmt schon erraten – die Bogenschützen. Konzentrieren wir uns im Kampf zunächst auf sie, reichen meist zwei bis drei Katana-Hiebe aus und die flinken Schützen stellen keine Gefahr mehr dar.

Brenzlig wird es hingegen, wenn wir ihnen keine Beachtung schenken. Dann reicht ein Treffer aus, um Jin in den Staub zu schicken, oder - wie im Video zu sehen - aus dem Helden einen fliegenden Samurai zu machen. Aber schaut selbst:

Link zum Twitter-Inhalt

Was passiert hier? Der gute BelAirDrip hat bei seinem Versuch, sich leise über die Zelte zu bewegen, die nahe postierten Bogenschützen aus den Augen verloren. Schickt ihn ein Schütze zunächst nur kurz auf den Hosenboden, wird er beim Versuch, vom Zelt zu springen, von den weiteren Schützen komplett in der Luft zerpflückt.

Kurios: Bel versucht sich sogar verzweifelt, in der Luft mit Entschlossenheit zu heilen, was allerdings nur bewirkt, dass seine Flugstunde noch ein wenig verlängert wird. Sieht das nicht bereits übel (und zugegeben auch sehr komisch) aus, folgt im Anschluss der unausweichliche Gnadenstoß, der diesen herrlichen Fehlschlag abrundet.

Das als kleine Meldung zum schmunzeln am Rande. Wollt ihr wissen, was die Entwickler zum fehlenden Lock-On sagen oder zu den kurzen Ladezeiten des Spiels, dann schaut gerne in unsere Auszüge aus den Interviews mit Sucker Punch:

Ghost of Tsushima - Das sagen die Entwickler zum fehlenden Lock-On   72     1

Mehr zum Thema

Ghost of Tsushima - Das sagen die Entwickler zum fehlenden Lock-On

Falls ihr eine ähnliche Szene erlebt habt, berichtet uns gerne in den Kommentaren darüber. Und wie sieht es bei euch aus, mit welchem Gegnertyp habt ihr am meisten zu kämpfen und wie kommt ihr mit den Bogenschützen zurecht?

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.