Ghost of Tsushima: Koop-DLC-Release bekannt & der ist schon bald

In der nächsten Woche erscheint Version 1.1 von Ghost of Tsushima, die neben dem einem New Game Plus-Modus auch den Mehrspieler-Part Ghost of Tsushima:Legends hinzufügt.

von Tobias Veltin,
05.10.2020 16:40 Uhr

Ghost of Tsushima: Legends erscheint schon bald als kostenloses Update. Ghost of Tsushima: Legends erscheint schon bald als kostenloses Update.

Gute Nachrichten für alle Fans von Ghost of Tsushima: Sony und Entwickler Sucker Punch haben den Release der Version 1.1 für das Spiel angekündigt, der dem PS4-Exclusive einige neue Modi, Features und Funktionen hinzufügt, auf die viele Spieler*innen bereits gewartet haben.

Wann kommt Version 1.1? Release ist am Freitag, dem 16. Oktober.

Das Beste: Das Update wird komplett kostenlos sein, kostet euch also keinen Cent.

Ghost of Tsushima Legends: Das steckt drin

Vor etwas längerer Zeit war der Legends-Modus angekündigt worden, jetzt findet er endlich seinen Weg ins Spiel. Legends ist komplett auf Koop ausgelegt und bietet folgende Varianten:

  • Story-Missionen für zwei Spieler: Spielt zusammen mit einem Kumpel die Geschichten von Gyozen, die mythische Ereignisse auf Tsushima behandeln.
  • Überlebens-Missionen für vier Spieler: Klassischer Horde-Modus, in dem ihr möglichst lange überleben müsst.
  • Raubzug (kommt nach der Veröffentlichung): Dreiteiliges Abenteuer für vier Spieler, in dem besonderes viel Wert auf Absprachen und Zusammenarbeit des Teams gelegt wird.

Um die Missionen zu starten, müsst ihr im Spiel mit dem neuen Charakter Gyozen sprechen, ihr könnt Legends aber auch über den Startbildschirm oder das Pausemenü starten.

Klassen-System

Version 1.1 führt auch ein Klassensystem ein, das hauptsächlich für den Koop-Modus interessant ist. Jede Klasse hat dabei spezifische Vor- und Nachteile, bzw. ist für besondere Situationen ausgelegt.

Unter anderem gibt es die folgenden Klassen:

  • Samurai: Nahkämpfer
  • Jäger: Perfekt für den Fernkampf
  • Ronin: Eine Art Medic, der andere Spieler wiederbeleben kann
  • Assassine: Kann sich über das Schlachtfeld teleportieren

Besonders beim Raubzug-Modus dürfte es wichtig sein, dass die Spieler*innen unterschiedliche Rollen bzw. Klassen einnehmen.

Auch Updates für die Einzelspieler-Kampagne

Daneben führt Version 1.1 auch diverse Updates für die Kampagne des Spiels ein und liefert einige von vielen Fans ersehnte Neuerungen:

  • New Game+
  • Rüstungsausstattungen
  • etc.

Alle Infos zu den Neuerungen der Einzelspieler-Kampagne könnt ihr in der ausführlichen News von GamePro-Kollege Dennis nachlesen:

Ghost of Tsushima - Update 1.1 bringt New Game Plus & mehr   12     3

Mehr zum Thema

Ghost of Tsushima - Update 1.1 bringt New Game Plus & mehr

Ghost of Tsushima ist exklusiv für die PS4 erhältlich und gehört zu den besten Spielen, die im Jahr 2020 für die Sony-Konsole erschienen ist. Was den Titel auszeichnet, erfahrt ihr im GamePro-Test zu Ghost of Tsushima.

Freut ihr euch schon auf Legends oder stürzt ihr euch lieber ins New Game Plus?

zu den Kommentaren (9)

Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.