Godfalls Loot nimmt Einfluss auf euren Spielstil & so funktioniert's

Die Entwickler von Godfall haben bisher nur wenig zu den Loot-Systemen verraten. Im Interview hat GamePro herausgefunden, was euch im PS5-Launchspiel erwartet.

von Sebastian Zeitz,
31.08.2020 17:06 Uhr

Godfall wird beim Loot den Spieler*innen einiges an Freiheit bieten. Godfall wird beim Loot den Spieler*innen einiges an Freiheit bieten.

Godfall wird eins der PS5-Launchspiele sein und ist somit generell erst einmal für alle Frühkäufer der Konsole interessant. Das Action-Spiel, das von den Entwicklern als "Loot-Slasher" bezeichnet wird, hat bisher gezeigt, wie das "Slasher" im Namen aussieht. In einem Interview konnten wir jetzt herausfinden, wie sich das Looten auf das Spiel auswirken wird.

Hinweis: Zu dem folgenden Thema gibt es bisher kein Bild- oder Video-Material, weshalb wir in diesem Artikel das Loot-System nur anhand der Interview-Antworten erklären und für euch beschreiben können.

Loot mit direktem Einfluss aufs Gameplay

Keith Lee, Creative Director von Godfall, sprach mit uns im Interview über das Loot-System des Action-Spiels. Dabei hat er uns erklärt, welche unterschiedlichen Loot-Typen es überhaupt gibt:

  • Primärer Trait für die Waffe
  • Sekundärer Trait für die Waffe
  • Charms und Accessoires für den Charakter
  • Noch vieles mehr

Was macht den Loot so besonders? Das wichtige an einem Loot-Spiel ist, dass das, was man sammelt, auch letztlich einen Einfluss auf das Gameplay hat. Genau diese Philosophie haben auch die Entwickler:

"Wir wollen ganz generell nicht so viele passive Effekte, die nur die Statistik verändert. Die Ausrüstung mit dem Loot soll bestimmen, wie in den Kämpfen agiert werden kann. Wir geben Raum, um die Ausrüstung so zu gestalten, dass sie komplett an die aktiven Effekte angepasst ist."

Der Loot wird es euch ermöglichen, den Charakter komplett an euren Stil anzupassen. Der Loot wird es euch ermöglichen, den Charakter komplett an euren Stil anzupassen.

Bei Godfall wird der Spielstil also dadurch bestimmt, welchen Effekt aka Trait ihr in eure Waffe einsetzen werdet. Diese aktive Veränderung, kann dann zum Beispiel folgendes ermöglichen:

"So gibt es zum Beispiel den Effekt "Rampage". So könnt ihr mit eurer Waffe angreifen, um Rampage aufzubauen. Je mehr ihr davon habt, umso stärker werdet ihr. Greift ihr zehn Sekunden lang aber nicht an, wird Rampage wieder abgebaut. "

Der obere Trait ist nur ein Beispiel für die aktiven Effekte. Das Credo ist aber, dass die Entwickler versuchen, die Trigger so zu gestalten, dass sie direkten Einfluss auf den Spielstil nehmen. Weiteres Beispiel dafür ist ein Effekt, der es ermöglicht, stärker zu sein, wenn ihr keinen Schaden nehmt.

Primäre Traits wollen, dass ihr euren Spielstil an die Trigger anpasst. Primäre Traits wollen, dass ihr euren Spielstil an die Trigger anpasst.

Noch mehr Anpassung

So kann jeder den Trait finden, der zu seinem Spielstil passt und diesen dann mit einem sekundären Trait verbessern. Dieser geht in die Richtung von elementaren Schaden und lässt euch, wenn der primäre Trait aktiv ist, weitere Effekte auslösen. Das kann zum Beispiel ein Blutungs-, Blitz- oder Gift-Effekt sein. Und um diese noch einmal zu verbessern, gibt es Charms und Accessoires, die der Charakter tragen kann.

Also je nachdem, wie ihr spielen wollt, kann euch Godfall die Möglichkeit bieten, diesen Wunsch durch den Loot zu erfüllen. Gerade dadurch, dass die aktiven Effekte eine Kette an weiteren auslösen kann, ist es wichtig, einen Trigger zu finden, der zum eigenen Spielstil passt und dann diesen zu verbessern.

Sammeln nach Seltenheit: Natürlich wird auch Godfalls Loot verschiedene Seltenheitsgrade haben. Diese sind:

  • Common
  • Uncommon
  • Rare
  • Epic
  • Legendary

Das Spiel macht an der Stelle also nicht unbedingt viel Neues. Je nachdem, welchen Grad der Loot hat, umso besser ist der jeweilige Effekt des Gegenstands.

Godfall erscheint Ende des Jahres konsolenexklusiv für PS5.

Ändern die Beschreibungen des Loot-Systems eure Meinung zu Godfall? Könnt ihr so vielleicht etwas mehr dem Spiel abgewinnen oder lässt es euch weiterhin kalt?

zu den Kommentaren (8)

Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.