GTA San Andreas: Neue, bisher unbekannte Cheats im Mobile-Port entdeckt

GTA San Andreas hält nach all den Jahren immer noch Überraschungen bereit: Im Mobile-Port des Open World-Klassikers wurden jetzt zum Beispiel einige neue, bisher unbekannte Cheats entdeckt.

von David Molke,
02.09.2019 11:45 Uhr

Die HD-Version von GTA San Andreas wurde von Wardrum Studios entwickelt und sowohl für iOS und Android als auch für Xbox 360 sowie PS3 veräffentlicht. Die HD-Version von GTA San Andreas wurde von Wardrum Studios entwickelt und sowohl für iOS und Android als auch für Xbox 360 sowie PS3 veräffentlicht.

GTA San Andreas zählt zu den bekanntesten und beliebtesten Open World-Spielen überhaupt. Dementsprechend gibt es auch nur sehr wenig, was daran noch überraschen kann. Aber jetzt haben fleißige GTA-Fans trotzdem noch etwas Neues entdeckt: Im HD-Release von San Andreas stecken einige neue, bisher unbekannte Cheat-Codes.

Neue Cheats im alten GTA San Andreas? HD-Version macht's möglich

Der iOS- und Android-Port von GTA San Andreas stammt wie so oft nicht vom Entwickler des Originals. Stattdessen hat der Entwickler Wardrum Studios dafür gesorgt, dass GTA San Andreas in neuem Glanz erstrahlt.

Auch auf PS3 & Xbox 360? Der sogenannte HD-Release von GTA San Andreas wurde anschließend wieder zurück auf die Konsolen und den PC gebracht: Die PS3-, Xbox 360-Version und noch einige andere Fassungen von GTA San Andreas basieren eigentlich auf dem Mobile-Port.

Cheats funktionieren nur in Mobile-Version: Obwohl es sich eigentlich um denselben HD-Release handelt, könnt ihr die Cheat-Codes nicht ohne Weiteres in den Konsolen-Versionen, sondern nur auf iOS und Android ausprobieren. Zusätzlich sorgen die neuen Cheats von Wardrum für Probleme mit den anderen, herkömmlichen Cheats.

GTA San Andreas ist als HD-Release nochmal für diverse Platformen wie iOS, Android, die PS3 und Xbox 360 erschienen. GTA San Andreas ist als HD-Release nochmal für diverse Platformen wie iOS, Android, die PS3 und Xbox 360 erschienen.

Absolutes Chaos
GTA-Streamer spielt San Andreas & Zuschauer dürfen cheaten

So könnt ihr die Cheats selbst ausprobieren

Mit der Tastaur: Ihr müsst einfach nur eine Tastatur an euer mobiles Gerät anschließen. Habt ihr die Tastatur mit Tablet oder Smartphone verbunden, gebt ihr einfach die Tastenkombinationen ein, um die Cheats auszulösen.

Diese Cheats gibt es:

  • Unverwundbarkeit (funktioniert auch mit Fahrzeugen)
  • Spezial-Waffen wie die Mini-Gun
  • Aktuelle Mission überspringen (perfekt für nervige Quests)
  • Hoher Glücksspiel-Skill
  • Zeitreise 4 Stunden in die Zukunft
  • eine ganze Reihe an zusätzlichen Debug-Cheats

Schaut euch das zugehörige Video von Vadim M für noch mehr Details an:

Was sagt ihr zu den Cheats? Hättet ihr gedacht, dass GTA San Andreas noch Geheimnisse bereit hält?

GTA: San Andreas - Screenshots aus der iOS-Version ansehen

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen