Halo Infinite: Alle dürfen jetzt kostenlos den Multiplayer spielen & so funktioniert es

In den kommenden Tagen läuft erneut eine Multiplayer Tech Preview von Halo Infinite. Anders als in den bisherigen Tests dürfen jetzt alle mitmachen - egal ob Halo Insider oder nicht.

von Tobias Veltin,
01.10.2021 14:15 Uhr

Halo Infinite geht an diesem Wochenende in die dritte Tech Preview-Runde und alle können mitmachen. Halo Infinite geht an diesem Wochenende in die dritte Tech Preview-Runde und alle können mitmachen.

An zwei Wochenenden gab es bislang die Möglichkeit, vorzeitig den Multiplayer-Modus von Halo Infinite ausprobieren. Allerdings waren die bisherigen sogenannten "Tech Previews" nur für ausgewählte Teilnehmer*innen des Halo Insider-Programms zugänglich.

Mit dem jetzigen und damit dritten großen Preview-Wochenende ändert sich das. Denn jetzt dürfen alle Interessierten mitmischen und sich in die Online-Kämpfe stürzen. Allerdings gibt es dafür ein paar Dinge zu beachten.

So läuft die Tech Preview ab: Generell läuft die Tech Preview vom 1. bis zum 4. Oktober und ist mittlerweile auch schon live. Ihr könnt in dieser Zeit dauerhaft in der Academy Ziel-Herausforderungen mit einer ganzen Reihe von Waffen machen oder in Bot-Matches gegen KI-Gegner antreten.

Was euch im Multiplayer unter anderem erwartet, könnt ihr euch schon mal hier im Video anschauen:

Halo Infinite könnte der beste Multiplayer-Shooter des Jahres werden 9:16 Halo Infinite könnte der beste Multiplayer-Shooter des Jahres werden

Matchmaking nur zu ausgewählten Zeiten

Daneben gibt es auch noch diverse PvP- und PvE-Optionen:

  • Big Team Battle (12v12 PvP)
  • Arena (4v4 PvP)
  • Bot Matches (4vBots)

Wichtig: Das Matchmaking für diese Varianten ist nur in bestimmten Zeitfenstern freigeschaltet und teilt sich in diverse Sessions auf. Pro Tag gibt es zwei Sessions, in denen ihr das Matchmaking nutzen könnt.

  • Freitag: 19 bis 23 Uhr
  • Samstag: 2 bis 6 Uhr (morgens) und 19 bis 23 Uhr
  • Sonntag: 2 bis 6 Uhr (morgens) und 19 bis 23 Uhr
  • Montag: 2 bis 6 Uhr (morgens)

So bekommt ihr den Tech Preview-Client für Halo Infinite

Um an der Preview teilzunehmen, benötigt ihr den entsprechenden Client, den ihr über den Xbox Store bekommt:

  • Sucht im Store nach "Insider" und wählt dann den Xbox Insider Hub aus
  • Installiert diesen zunächst und startet ihn dann
  • Im Menü wählt ihr im Bereich "Previews" den Halo Insider-Infinite-Client aus
  • Installieren und fertig

Der Client ist knapp 22 GB groß, nach der Installation könnt ihr direkt mit den Academy-Optionen starten, da die Tech Preview bereits live ist.

Halo Infinite erscheint am 8. Dezember für die Xbox Series X/S, die Xbox One und den PC. Der Multiplayer des Shooters wird komplett Free2Play sein, darüber hinaus gibt es auch eine umfangreiche Kampagne, in der Serienheld Master Chief erneut die Hauptrolle spielen wird.

Werdet ihr die Infinite Tech Preview ausprobieren?

zu den Kommentaren (24)

Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.