Halo 5 - Entwickler versprechen deutliche Verbesserungen am Mehrspieler-Modus

343 Industries hat eigenen Angaben zufolge aus den Fehlern bei Halo 4 gelernt und plant für Halo 5 deutliche Verbesserungen am Mehrspieler-Modus. Änderungen soll es unter anderem am Balancing und am Charakter-Fortschritt geben.

von Tobias Ritter,
29.11.2013 11:24 Uhr

Halo 5 soll mit einer deutlich verbesserten Mehrspieler-Komponente aufwarten als noch Halo 4. Das hat 343 Industries einigen Fans versprochen.Halo 5 soll mit einer deutlich verbesserten Mehrspieler-Komponente aufwarten als noch Halo 4. Das hat 343 Industries einigen Fans versprochen.

Das Entwicklerstudio 343 Studios hat mit Halo 4 erstmals die Entwicklung der Halo-Reihe von Bungie übernommen - und musste sich zumindest hinsichtlich des Mehrspieler-Part den Vorwurf gefallen lassen, nicht mit den Vorgängern mithalten zu können.

In einer längeren Twitter-Diskussion mit einigen Fans hat sich nun Design-Director Brad Welch noch einmal der Thematik angenommen und für die Zukunft sowie ein mögliches Halo 5 Besserung versprochen.

Ansetzen möchte man dabei vor allen Dingen hinsichtlich der Langzeitmotiviation, die aufgrund eines eher schlecht ausbalancierten Fortschritt-Systems in Halo 4 nicht wirklich vorhanden war. In einem möglichen Halo 5 soll es laut Welch deutlich länger dauern, bis die Spieler im Rang aufsteigen. Zudem möchte man sich wieder mehr an Halo 2 und Halo 3 orientieren - auch beim allgemeinen Balancing des Spiels.

Kleinere Hinweise gibt Welch am Ende dann auch noch hinsichtlich der technischen Aspekte des kommenden Halo-Ablegers: Geplant sind offenbar konstante 60 Bilder pro Sekunde und dedizierte Mehrspieler-Server.

Halo 5 - Artworks & Konzeptgrafiken ansehen


Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen