Halo 5: Guardians - Day-1-Patch ist neun Gigabyte groß

343 Industries gibt bekannt, dass zum Release von Halo 5: Guardians ein neun Gigabyte großer Day-1-Patch erscheinen wird. Das Update umfasst einige Multiplayer-Inhalte.

von Andre Linken,
15.10.2015 09:39 Uhr

Für Halo 5: Guardians wird zum Release ein neun Gigabyte großer Day-1-Patch mit Multiplayer-Inhalten erscheinen.Für Halo 5: Guardians wird zum Release ein neun Gigabyte großer Day-1-Patch mit Multiplayer-Inhalten erscheinen.

Für den Shooter Halo 5: Guardians wird pünktlich zum Release am 27. Oktober 2015 ein neun Gigabyte großer Day-1-Patch erscheinen. Das hat ein Sprecher von Microsoft jetzt gegenüber dem Magazin Gameinformer bestätigt.

Dieser Patch wird einige Inhalte für den Multiplayer-Part von Halo 5 umfassen. Konkrete Details nannte Microsoft dabei nicht. Allerdings müssen lediglich Käufer der Disc-Version dieses Update herunterladen. In der digitalen Fassung sind bereits sämtliche Multiplayer-Elemente enthalten.

Des Weiteren erklärte Microsoft, dass beide Versionen von Halo 5: Guadians zirka 55 Gigabyte freien Platz auf der Festplatte benötigen - also etwas weniger als es die erst kürzlich geleakten Box-Shots haben vermuten lassen.

Mehr: Mehr Mehrspieler - Die Vorschau von Halo 5: Guardians

Halo 5: Guardians - Launch-Trailer zum Xbox-Shooter 2:53 Halo 5: Guardians - Launch-Trailer zum Xbox-Shooter

Halo 5: Guardians - Multiplayer-Screenshots ansehen


Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen