Harry Potter: Wizards Unite: Neues Update bringt beliebte Bösewichte ins Spiel

Draco Malfoy und Bellatrix Lestrange warten nur darauf, euch herauszufordern. Sogar der, dessen Name nicht genannt werden darf, soll dabei sein.

von Jasmin Beverungen,
10.12.2020 09:03 Uhr

Seid bereit, Zauberer und Hexen! Seid bereit, Zauberer und Hexen!

Zwar werden die Tage immer kürzer und kälter, doch wer trotz Tieftemperaturen einen Spaziergang unternehmen möchte, könnte mit Harry Potter: Wizards Unite gut unterhalten werden. Das Spiel folgt dem gleichen Prinzip wie Pokémon GO und schickt euch in die weite Welt, um der weltbeste Zauberer oder die weltbeste Hexe zu werden.

Auch über einem Jahr nach dem Erscheinen werden neue Inhalte und Events in Harry Potter: Wizards Unite eingefügt. So haben die Verantwortlichen von Niantic und Warner Bros. Games erst kürzlich ein neues Event angekündigt, in dem ihr euch mit berühmten Bösewichten duellieren müsst.

Erzfeinde-Update bringt schwarze Magier und Bösewichte in die Welt von Harry Potter: Wizards Unite

Neue Begegnungen: Habt ihr im Spiel Stufe 15 erreicht, könnt ihr gegen feindliche Zauberer antreten. Dabei legt ihr eine Kette von immer schwieriger werdenden Kämpfen ab, bis ihr den Endgegner trefft. Die Endgegner sind bekannte Charaktere aus dem Harry Potter-Universum: Slytherins Basilisk, Fenrir Greyback, Draco Malfoy und Bellatrix Lestrange sind nur einige der Charaktere, denen ihr als Endgegner begegnen werdet.

Erzwächter-Events: Nach dem Update lassen sich Erzwächter entweder auf der Karte oder in Erzwächter-Events aufsuchen. Wenn ihr auf das entsprechende Symbol auf der Karte tippt, das an das Dunkle Mal erinnert, könnt ihr gegen die Erzwächter antreten.

Was bringen die Erzwächter mit sich?

Dabei müsst ihr eine ganze Kette an Gegnern besiegen, ohne zu verlieren. Scheitert ihr, gilt die gesamte Begegnung als gescheitert. Zum Glück wird eure Gesundheit nach jedem Kampf wieder aufgefüllt. Bei einer erfolgreichen Kampfkette winken lohnenswerte Belohnungen wie Zauberer-EP, Herausforderung-EP, Bücher zur Verteidigung gegen die dunklen Künste, Fragmente von Erzwächter-Objekten und vieles mehr.

Was mache ich mit den Fragmenten? Die Fragmente werden auf den neuen Erzwächter-Registerseiten unter dem Punkt Herausforderungen aufgeführt. Wenn ihr die Objekte ins Register eintragt, erhaltet ihr noch mehr Belohnungen wie Herausforderungs-EP und Bücher zur Verteidigung gegen die dunklen Künste.

Link zum Twitter-Inhalt

Bekannte Bösewichte erwarten euch

Erzwächter lassen sich in Gefürchtete und Tödliche unterteilen. Während Gefürchtete Erzwächter wie Peter Pettigrew und Draco Malfoy leichter aufzuspüren und zu besiegen sind, könntet ihr an Tödlichen Erzwächtern wie Dolores Umbridge und Bellatrix Lestrange verzweifeln. Diesem Gegnertyp könnt ihr nicht zufällig begegnen, sondern nur während spezieller monatlicher Erzwächter-Events. Beide Gegnertypen lassen sich mit dem Essbaren Dunkeln Mal hervorlocken.

Falls ihr dank des neuen Updates wieder ins Spiel einsteigen wollt oder neu beginnen möchten, können wir euch die folgenden Tipps und Tricks ans Herz legen:

Harry Potter Wizards Unite - All unsere Tipps & Tricks in der Übersicht   0     0

Mehr zum Thema

Harry Potter Wizards Unite - All unsere Tipps & Tricks in der Übersicht

Spielt ihr noch Harry Potter: Wizards Unite? Oder lässt euch das Spiel kalt?

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.