Hellblade 2 setzt auf Grafik-Power der Unreal Engine 5, sagt Microsoft

Entwickler Ninja Theory nutzt für Senua's Saga: Hellblade 2, das exklusiv für Xbox Series X und PC erscheint die neue starke Epic-Engine.

von Dennis Michel,
11.06.2020 10:43 Uhr

Senua aus Hellblade 2 wird zum Release die Grafik-Power der Unreal Engine 5 demonstrieren. Senua aus Hellblade 2 wird zum Release die Grafik-Power der Unreal Engine 5 demonstrieren.

Mitte Mai hat Entwickler Epic erstmals in einer PS5-Tech-Demo gezeigt, welche Grafik-Power die Unreal Engine 5 zu bieten hat. Bereits kurz nach der Enthüllung gab es erste Anzeichen dafür, dass Entwickler Ninja Theory für Senua's Saga: Hellblade 2 ebenfalls auf die neue Engine setzt. Diese Vermutung wurde jetzt seitens Microsoft bestätigt. (via Gamespot)

Engine soll Hellblade 2 auf neues Level heben

Hellblade 2 wurde im Dezember 2019 während der Game Awards in einem optisch beeindruckenden Trailer vorgestellt. Direkt danach stellte sich sie Frage, ob das Gezeigte auch dem entsprach, was wir später selbst spielen werden.

Mittlerweile ist jedoch bekannt, dass es sich ähnlich Assassin's Creed Valhalla um In-Engine-Aufnahmen handelte und nicht etwa um einen Render-Trailer.

"Die Unreal Engine 5 wird das Hellblade-Franchise auf Level bringen, die wir zuvor noch nicht gesehen haben."

So die Aussage von Microsoft. Doch mit der Bestätigung ist Hellblade 2 nicht das erste Microsoft-exklusive Spiel für die Xbox Seriex X, das von der Power der Unreal Engine 5 profitiert.

Auch Entwickler inXile, die Wasteland-Macher, nutzen für ihr neues Projekt Epics neue Grafik-Engine. Um welche Art von Spiel es sich dabei handelt, ist bislang aber noch nicht bekannt.

Möglicher Hinweis auf Dauer bis zum Hellblade 2-Release

Zwar war Hellblade 2 eines der ersten Spiele, die für die Xbox Series X angekündigt wurden, jedoch wird es mit großer Wahrscheinlichkeit keines der ersten verfügbaren Spiele für Microsofts Next-Gen sein.

PS5-Gameplay: Unreal Engine 5-Demo zeigt, was grafisch möglich ist   414     10

Mehr zum Thema

PS5-Gameplay: Unreal Engine 5-Demo zeigt, was grafisch möglich ist

Fakt ist, dass Ninja Theory keinen Release-Zeitraum in Aussicht gestellt hat. Zudem gab Epic an, dass eine erste öffentliche Vorstellung der Unreal Engine 5 Anfang 2021 erfolgt. Der finale Rollout dann Ende 2021. Es ist also sehr gut möglich, dass es bis zur Veröffentlichung von Hellblade 2 noch einige Zeit dauert. Wir rechnen daher mit einem frühst möglichen Release Anfang 2022.

zu den Kommentaren (52)

Kommentare(52)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen