Hitman - Letztes "Elusive Target" für 2016 verfügbar

Diesmal müsst ihr in Hitman einen Restaurantkritiker in Bangkok ausschalten. Das Ziel hält sich sieben Tage lang in einem Hotel vor Ort auf.

von Tobias Ritter, Mirco Kämpfer,
31.12.2016 14:00 Uhr

Hitman - Video-Briefing zum 17. Elusive Target »The Food Critic« in Bangkok 1:24 Hitman - Video-Briefing zum 17. Elusive Target »The Food Critic« in Bangkok

Spieler von Hitman dürfen sich zum Jahresende noch einmal über ein neues "Elusive Target" freuen: Seit dem 30. Dezember 2016 ist ein Restaurantkritiker im Rahmen der neuen Mission "The Food Critic" zum Abschuss freigegeben.

Sieben Tage lang dürfen sich Spieler daran versuchen, das Ziel auszuschalten. Doch aufgepasst: Wer scheitert, kann die Mission nicht erneut angehen. Außerdem kann ein "Elusive Target" auch nur einmal beseitigt werden.

Der Restaurantkritiker Wen Ts'ai ist im Himmapan Hotel in Bangkok aufzufinden. Im Erfolgsfall gibt es den Casual-Suit mit Handschuhen als Belohnung.

Wer noch nicht so lange als Agent 47 unterwegs ist, für den haben wir noch mal alle wichtigen Infos zu den Elusive Targets zusammengefasst:

  • Jede Zielperson erscheint nur einmal im Spiel
  • Spielern steht nur eine begrenzte Zeit zur Verfügung, um den Auftrag zu erledigen
  • Die Zielpersonen werden weder auf der Minimap, noch im Instinktmodus angezeigt
  • Sorgfältige Planung ist der Weg zum Erfolg
  • Es gibt nur eine Chance, das Ziel auszuschalten
  • Die Mission kann nicht neu gestartet werden
  • Wenn die Zeit für den Auftrag abgelaufen ist, verschwinden die Ziele endgültig
  • Wenn Spieler bei der Mission scheitern, gibt es keine zweite Gelegenheit

Viel Spaß bei der Jagd, Agenten!

Hitman - Das »Intro Pack« im Testvideo 5:08 Hitman - Das »Intro Pack« im Testvideo

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.