Horizon Zero Dawn: So sieht der PS4-Hit in pixeliger 72p-Auflösung aus

Horizon Zero Dawn besticht unter anderem durch die fantastische Grafik. Aber wie sieht Sonys Mega-Blockbuster aus, wenn die Auflösung auf das absolute Minimum reduziert wird?

von David Molke,
09.02.2021 14:47 Uhr

Klingt komisch, ist aber so: Hier seht ihr Horizon Zero Dawn in 72p-Auflösung. Klingt komisch, ist aber so: Hier seht ihr Horizon Zero Dawn in 72p-Auflösung.

Horizon Zero Dawn sieht fantastisch aus, wenn ihr es auf der richtigen Hardware spielt. Egal, ob auf PS4 Pro, PS5 oder dem PC: Wer einmal in 4K mit HDR durch die Spielwelt streift, weiß, was ich meine. Aber auch in niedrigeren Auflösungen oder der normalen PS4 macht das Spiel noch eine extrem gute Figur. Ein YouTuber treibt das auf die Spitze und zeigt, wie der Open World-Hit in pixeligen 72p aussieht.

Horizon Zero Dawn sieht sogar in ultra-pixeligem 72p noch irgendwie gut aus

Kurioses Experiment: Der YouTuber zWORMz Gaming hat es mittlerweile zu einer Tradition gemacht, Spiele auf die niedrigste noch mögliche Auflösung herunter zu schrauben und zu präsentieren, was dabei herauskommt. In diesem Fall nutzt er eine alte GT 710-Grafikkarte am PC, die es sogar erlaubt, Horizon Zero Dawn in 72p zu spielen.

Schlimmer als jedes PS1-Spiel: Während die alte Grafikkarte bei Horizon Zero Dawn in 1080p gerade mal um die 5 Bilder in der Sekunde darstellen kann, ist das Spiel in 360p zumindest einigermaßen spielbar und sieht auch irgendwie noch ganz in Ordnung aus. Da kommen zumindest bei uns auch Erinnerungen an gute alte PlayStation 1- oder Nintendo 64-Zeitenhoch.

Bei 144p wird es dann schon wirklich sehr pixelig. Aber das Ende der Fahnenstange ist noch nicht erreicht. Die Kombination aus GT 170 und Horizon Zero Dawn macht sogar noch niedrigere 72p möglich. Jetzt sieht der PS4-Blockbuster aus wie ein 8bit-Spiel, nur eben in 3D. Der Look hat durchaus was, richtig gut spielen lässt sich das Open World-Spiel so aber natürlich nicht mehr.

Link zum YouTube-Inhalt

Das Meiste lässt sich wenn überhaupt nur noch schemenhaft erkennen. Schrift ist kaum noch lesbar, nur wenn ihr wirklich ganz nah dran seid, aber On Screen-Text ist zum Beispiel komplett für die Tonne. Nichtsdestotrotz wirkt das so bekannte Spiel in diesem Look wirklich faszinierend. Im direkten Vergleich dazu sieht die zukünftige Bombast-Grafik von Horizon 2: Forbidden West und Co noch viel beeindruckender aus:

Horizon Forbidden West, Stalker 2 & Co - So sieht die Zukunft aus! 11:28 Horizon Forbidden West, Stalker 2 & Co - So sieht die Zukunft aus!

Mehr zur Fortsetzung findet ihr hier:

Wann kommt Horizon 2: Forbidden West denn endlich?

2. Hälfte 2021: Offiziell soll das Sequel zu Horizon Zero Dawn in der zweiten Hälfte dieses Jahres erscheinen. Nachdem es erst hieß, es werde ein PS5-Exklusivtitel, hat Sony erklärt, dass Horizon 2: Forbidden West doch auch noch für die PS4 auf den Markt gebracht wird.

Wie findet ihr den 72p-Look von Horizon Zero Dawn? Welches Spiel würdet ihr gern mal so heruntergeschraubt sehen?

zu den Kommentaren (11)

Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.