Warum euer Zelda BotW-Savegame auch für Hyrule Warriors wichtig ist

Mit Hyrule Warriors: Age of Calamity erscheint ein Prequel zum Switch-Hit The Legend of Zelda: Breath of the Wild. Und wer sein Savegame aus dem Titel aufbewahrt, der darf sich über ein besonderes Item freuen.

von Andreas Bertits,
28.09.2020 14:17 Uhr

Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung nutzt euren Zelda: BotW-Spielstand. Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung nutzt euren Zelda: BotW-Spielstand.

Ihr wollt gerne wissen, was in der Welt von The Legend of Zelda: Breath of the Wild vor den Ereignissen der Story des Spiels passiert ist? Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung erzählt es euch. Das Spiel soll noch in diesem Jahr für die Nintendo Switch erscheinen.

Das Spiel bietet eine Überraschung: In Hyrule Warriors geht es darum, euch gegen Unmengen von Feinden zur Wehr zu setzen. Das heißt, Kämpfe stehen im Mittelpunkt. Damit ihr auch wirklich gut gerüstet seid, bietet euch Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung eine Besonderheit.

Link zum Twitter-Inhalt

So kommt ihr an eine besondere Waffe

Besitzt ihr noch ein Savegame von The Legend of Zelda: Breath of the Wild? Gut, denn mit diesem ist es möglich, an eine ganz besondere Waffe zu kommen.

Dabei handelt es sich um ein Trainingsschwert. Dieses stellt eine Bonuswaffe dar. Zerbricht euer reguläres Schwert im Kampf, dann könnt ihr schnell auf die Trainingswaffe wechseln und euch so noch gegen die Monster zur Wehr setzen.

Erwartet keine Überwaffe, es gibt sicher mächtigere, die ihr im Spiel finden könnt. Dennoch ist es nützlich, einen Bonus zu haben. Und wenn ihr euer Savegame von BotW noch auf der Switch habt, dann nehmt ihr die Waffe natürlich mit.

Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung spielt 100 Jahre vor The Legend of Zelda: Breath of the Wild und erzählt im Grunde die Vorgeschichte des Spiels. Ihr schlüpft in die Rolle bekannter Charaktere auf der Zelda-Reihe und legt euch dann mit vielen Feinden an.

Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung - Neuer Story-Trailer von der Tokyo Game Show 2:26 Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung - Neuer Story-Trailer von der Tokyo Game Show

Grafisch erinnert Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung an The Legend of Zelda: Breath of the Wild. Immerhin spielen beide auch in derselben Welt. Der Release findet am 20. November für die Nintendo Switch statt.

Holt euch das Trainingsschwert in Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung? Besitzt ihr noch euren Spielstand aus BotW?

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.