It Takes Two: Neues Koop-Spiel des A Way Out-Machers wird emotional

Josef Fares und Hazelight machten sich spätestens mit A Way Out einen Namen. Ihr nächstes Koop-Spiel geht in eine ganz andere Richtung

von Sebastian Zeitz,
11.12.2020 03:40 Uhr

It Takes Two ist das neue Koop-Spiel des A Way Out-Entwicklers. It Takes Two ist das neue Koop-Spiel des A Way Out-Entwicklers.

Im Rahmen der The Game Awards haben Entwickler Josef Fares und dessen Studio Hazelight endlich enthüllt, wie sich ihr neuestes Spiel It Takes Two spielen wird. Dabei setzen sie für das Nachfolgeprojekt von A Way Out auf eine Liebesgeschichte und sprengen jegliche Genre-Konventionen.

Den ersten Gameplay-Trailer könnt ihr hier nachschauen:

It Takes Two - Trailer zeigt erstes Gameplay des herzerwärmenden Koop-Abenteuers 2:42 It Takes Two - Trailer zeigt erstes Gameplay des herzerwärmenden Koop-Abenteuers

Ein Koop-Abenteuer mit Liebesgeschichte

Darum geht's: In It Takes Two übernehmt ihr die Rolle des zerstrittenen Liebespaares Cody und May. Die beiden werden durch einen Zauber in Puppen verwandelt, wachen in einer fantasievollen Welt auf und werden vom Book of Love by Dr. Hakim begleitet. Dieses lebendige Buch ist dafür da, die Beziehung der beiden wieder gerade zu biegen. Dafür erleben sie ein Abenteuer, das wild die Genres wechselt.

Ihr müsst stets Rätsel lösen und Hindernisse überwinden, indem ihr zusammenarbeitet. Ihr müsst stets Rätsel lösen und Hindernisse überwinden, indem ihr zusammenarbeitet.

Sprung durch Spielegenres: It Takes Two nimmt sich nicht ein Gameplay-Element und macht daraus ein gesamtes Spiel, sondern bedient sich an vielen Genres. Als Grundlage dienen 3D-Jump 'n' Run-Elemente mit Puzzle-Einlagen. Das Spielprinzip wird in jedem Level mit neuen Ideen aufgelockert, wie Third Person Shooter-Mechaniken oder einem Top-Down-Dungeon Crawler. Der Trailer zeigt aber schon, dass es extrem abwechslungsreich werden soll.

Aufgezwungener Koop: Im Vordergrund steht dabei aber immer, dass die beiden Helden des Spiels zusammenarbeiten müssen, um weiterzukommen. Wie schon bei A Way Out, werdet ihr It Takes Two deshalb nur zu zweit im Splitscreen spielen können, egal ob im Couch-Koop oder Online. Es gibt also keine Möglichkeit, ohne einen anderen Spieler zu zocken.

Einer kauft, der andere spielt kostenlos mit

Friends Pass: A Way Out hatte bereits ein sehr ähnliches System. Auch dieses Mal muss einer das Spiel gekauft haben und kann dann kostenlos einen anderen Spieler einladen. Der muss vorher nur einen kostenlosen Download aus dem Store tätigen und kann dann das gesamte Spiel miterleben.

Da das Spiel den Koop aufzwingt, gibt es viele Sequenzen mit Splitscreen-Einlagen. Da das Spiel den Koop aufzwingt, gibt es viele Sequenzen mit Splitscreen-Einlagen.

Einzige Einschränkungen bei A Way Out waren, dass alle Spieler die kostenlos mitspielen, keine Achievements erhielten. Ob das bei It Takes Two ebenfalls der Fall sein wird, ist bisher nicht bekannt. Zudem wird auch hier wieder auf allen Konsolen für das gemeinsame Spielen eine aktive Mitgliedschaft bei Xbox Live Gold respektive PS Plus benötigt.

Wann erscheint It Takes Two: Das Koop-Abenteuer soll laut EA am 26. März 2021 für PS5, PS4, Xbox Series X/S und Xbox One erscheinen. Auf den neuesten Konsolen wird das Spiel kostenlose Upgrades beziehungsweise Smart Delivery auf Xbox-Plattformen anbieten. Ihr bekommt also eine native Version für PlayStation 5 und Xbox Series X/S geboten.

Habt ihr Lust auf das Koop-Abenteuer oder hättet ihr euch lieber ein Spiel mehr wie A Way Out gewünscht?

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.