Jump Force - Neuer Charakter mit Hinweis angeteast, den nur Anime-Fans verstehen

Noch immer werden neue Kämpfer für Jump Force angekündigt. Den neuesten Charakter muss aber erst erraten werden - was Fans nicht allzu schwerfällt.

von Hannes Rossow,
30.01.2019 10:41 Uhr

Ja, er wird in Jump Force dabei sein.Ja, er wird in Jump Force dabei sein.

Noch mag Super Smash Bros. Ultimate mit seinen über 60 Kämpfern die Nase vorn haben, aber die Liste der spielbaren Charaktere in Jump Force wird ebenfalls immer länger. Es vergeht kaum eine Woche, in der kein neuer Anime-Held für den Crossover-Prügler angekündigt oder geleakt wird.

Den neuesten Teaser der Entwickler versteht aber vielleicht nicht jeder Spieler.

Dieser Jump Force-Teaser kann nur eins bedeuten

Während eines Livestreams von Bandai Namco wurde ein kurzer Clip gezeigt, der einen neuen Jump Force-Helden angekündigt. Gezeigt wird der aber nicht, stattdessen gibt es Aufnahmen von anderen Kämpfern zu sehen, die schon enthüllt wurden.

Aber Anime-Fans wissen sofort, wer hier gemeint ist.

Ganz am Ende des Clips wird nämlich eine kleine Einblendung gemacht, auf der "To Be Continued" steht. Das ist aber kein simpler Verweis darauf, dass es später mehr Informationen geben wird.

Es ist die Bestätigung, dass Jotaro Kujo, einer der beliebtesten Protagonisten aus JoJo's Bizarre Adventure, in Jump Force als Kämpfer auftritt. Dahinter steckt ein altes Meme.

Während der Anime-Ausstrahlung des "Battle Tendacy"-Arks wurde am Ende jeder Folge in einer dramatischen Szene die To Be Continued-Einblendung gesetzt, die dann in die Musik von "Roundabout" der Prog-Rock-Band Yes übergeht.

Das Meme dazu hält sich bis heute:

Jotaro Kujo kommt, Fans wussten es bereits

Gerüchte, dass Jotaro bei Jump Force dabei sein wird, gab es schon länger. Gemeinsam mit Dai aus Dragon Quest: The Adventures of Dai (mittlerweile bestätigt) wurde der Held aus JoJo's Bizarre Adventure in einem Promo-Bild geleakt.

Da hier nur die Rede von einem Helden ist, sinkt die Hoffnung, dass weitere JoJo-Charaktere wie Bösewicht Dio Brando mit von der Partie sind.

Jump Force erscheint am 15. Februar 2019 für PS4, Xbox One und PC.

Jump Force - Story Mode-Trailer: So passen Dragon Ball, One Piece & Co. zusammen 2:05 Jump Force - Story Mode-Trailer: So passen Dragon Ball, One Piece & Co. zusammen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen