Jump Force - So erhöht ihr das Max-Level & farmt jede Menge XP

Wer in Jump Force das Max-Level erreichen möchte, muss ein paar Dinge beachten. Wie geben Hilfestellung und verraten, wie ihr am schnellsten XP farmen könnt.

von Hannes Rossow,
20.02.2019 12:28 Uhr

Wer auf das Maximal-Level kommen möchte, bekommt ihr etwas Hilfe.Wer auf das Maximal-Level kommen möchte, bekommt ihr etwas Hilfe.

Auch wenn es auf dem ersten Blick so aussieht, ist Jump Force nicht einfach nur ein Fighting Game. Der Anime-Prügler aus dem Hause Bandai Namco bietet auch ein paar RPG-Elemente. So könnt und müsst sogar eure Lieblingscharaktere aus Dragon Ball, One Piece und Co. mit Erfahrungspunkten füttern und aufleveln.

Nur so kommt ihr an neue Fertigkeiten und habt im Verlaufe der Story auch eine Chance, die Welt zu retten.

Jump Force - Story Mode-Trailer: So passen Dragon Ball, One Piece & Co. zusammen 2:05 Jump Force - Story Mode-Trailer: So passen Dragon Ball, One Piece & Co. zusammen

Damit keine Verwirrung aufkommt, wenn es um XP und Level geht, liefern wir euch hier einen kleinen Leitfaden.

Was ist das maximale Level in Jump Force?

In Jump Force könnt ihr jeden der 40 spielbaren Charaktere bis auf Stufe 100 bringen. Das ist zwar zeitintensiv aber möglich. Die nötigen Erfahrungspunkte dafür sammelt ihr in den Kämpfen.

Auf höhreren Level schaltet ihr Skill Points frei, die ihr wiederum einsetzen könnt, um bestimmte Attribute eurer Kämpfer dauerhaft zu erhöhen. Dazu gehören Angriffskraft, Ausweichrate und verschiedene Widerstandsfähigkeiten.

Aufstieg in Raten: Allerdings gibt es unterschiedliche Level Caps und ihr könnt nicht ungebremst auf Level 100 aufsteigen. Zunächst kann jeder Kämpfer nämlich nur Stufe 20 erreichen. Dann muss das maximale Level erst erhöht werden.

Level 20 ist zu wenig: Wie kann ich das Max-Level erhöhen?

Um weiter im Level aufsteigen zu können, müsst ihr mit euren Wunschkämpfern bestimmte Missionen abschließen. Diese heißen "Limit Breakers" und ihr könnt sie am Missionsschalter annehmen. Ihr findet sie unter dem Punkt "Zusätzliche Missionen". Diese Missionen erscheinen aber erst nach Abschluss von Kapitel 3.

Immer nur 20 Level am Stück: Die Kämpfe selbst laufen nach dem bekannten Schema ab, allerdings wird das Level Cap nach einem Sieg um weitere 20 Level angehoben. Nun könnt ihr bis Stufe 40 aufsteigen. Dann müsst ihr erneue eine Limit Breaker-Mission abschließen, um noch höher aufsteigen zu können.

Jump Force - Alle 40 Kämpfer in Aktion: Diese Charaktere mischen mit 21:09 Jump Force - Alle 40 Kämpfer in Aktion: Diese Charaktere mischen mit

Gibt es einen schnellen Weg, um an XP zu kommen?

Ja, pfiffige Jump Force-Fans haben schon jetzt erste Farm-Methoden entwickelt, um die Charaktere aus dem Spiel sehr schnell aufleveln zu können. Die vielleicht beliebteste Methode ist aber kein Zuckerschlecken, denn dafür tretet ihr gegen Feinde auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad an.

So kommt ihr schnell an XP: Nehmt dafür unter dem Punkt "Freie Missionen" einfach ein Leveltraining an und stellt die Schwierigkeit auf Profi (bzw. sehr schwer, wenn ihr noch sehr schwach seid). Nun kommt es auf die richtige Ausstattung eurer Fähigkeiten an.

Für das XP-Farming braucht ihr diese Attacken:

  • Die Fähigkeit "Spaltende Leere" (Bleach)
  • Die Fähigkeit "Schwarzer Sarg" (Bleach)
  • Vegeta oder Son-Goku als Support

Nun kommt es auf die richtige Taktik an: Sobald ihr den Gegner durch eine Schlagkombo auf Distanz gebracht habt, müsst ihr die Spaltende Leere einsetzen. Das erschafft einen Barriere zwischen euch und dem Gegner. Weder der Feind noch seine Angriffe dringen hier zu euch durch.

Im Anschluss setzt ihr den Schwarzen Sarg ein, der massiven Flächenschaden verursacht. Da der Gegner in Jump Force einfach abwartet, bis die Spaltende Leere abgeklungen ist, nimmt er jetzt konstant Schaden, während ihr in Sicherheit seid. Wiederholt das ein paar Mal und ihr habt gewonnen.

Kommt euch der Feind zu nahe oder fehlt euch die Zeit, die Attacken einzusetzen, kommen Son-Goku oder Vegeta ins Spiel, die mit ihren Support-Moves starke Fernangriffe einsetzen und so den Gegner auf Distanz halten und ihn beschäftigen.

Auf dem Profi-Schwierigkeitsgrad kommt ihr dadurch auf 25.000 XP.

Hier seht ihr die Methode auch noch einmal in Aktion:

Alle nützlichen Infos zu Jump Force auf einem Blick:

Die große Tier List - Die besten Jump Force-Kämpfer
Jump Force im Test - Zusammenstoß der Anime-Giganten
Jump Force - Welches Team soll ich wählen: Alpha, Beta oder Gamma?
Jump Force - Character's Pass: Alle Infos zu den DLCs
Jump Force - Das sind alle 40 Charaktere zum Launch


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen