Jump Force - Yu-Gi-Oh! für den Anime-Prügler bestätigt, erster Screenshot

Anime-Fans hatten schon länger Hoffnungen gehegt, nun macht es Bandai Namco offiziell: Auch der Sammelkarten-Superstar Yugi Motou wird in Jump Force mitmischen.

von Hannes Rossow,
14.09.2018 11:30 Uhr

Yu-Gi-Oh! passt als Shonen Jump-Franchise perfekt zu Jump Force.Yu-Gi-Oh! passt als Shonen Jump-Franchise perfekt zu Jump Force.

Das Aufgebot der spielbaren Kämpfer in Jump Force ist erneut ein bisschen größer geworden. Nachdem zuletzt die Hunter x Hunter-Reihe zum 3D-Prügler hinzugefügt wurde, steht nun ein weiterer Anime im Ring: Yu-Gi-Oh! ist ebenfalls dabei und der namensgebende Held Yugi Mutou ist der erste bestätige Kämpfer aus dem Franchise.

Jump Force in der Preview
Ein Crossover-Fest für Anime-Fans

Zeit für ein D-D-D-Duell

Publisher und Entwickler Bandai Namco gab den Neuzugang via Twitter bekannt und teilte gleich auch einen ersten Ingame-Screenshot:

Mehr gibt es aktuell nicht zu sehen, daher ist es unklar, wie der eigentlich eher pazifistische Yugi mitkämpfen wird. Immerhin gibt es in Jump Force direkt auf die Nase, da werden keine Karten beschworen.

Jump Force
Die Welt braucht endlich ein Super Smash Bros. für Anime

Es ist aber wahrscheinlich, dass die bekanntesten Monster aus Yugis Deck, wie der Dunkle Magier, ebenfalls vorkommen werden.

Jump Force erscheint 2019 für PS4, Xbox One und PC.


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen