Kaufberatung: PS4, Nintendo Switch oder Xbox One - Welche Konsole passt zu mir?

Lernt mit unserer Konsolen-Kaufberatung die Vor- und Nachteile der PS4, Nintendo Switch und Xbox One kennen. Welche Konsole passt am besten zu euch?

von Kevin Nielsen,
15.03.2019 10:32 Uhr

PS4, Nintendo Switch oder Xbox One? Welche Konsole ist für mich am besten geeignet?PS4, Nintendo Switch oder Xbox One? Welche Konsole ist für mich am besten geeignet?

Die Frage nach der besten Konsole stellt sich nicht, denn jede hat ihre Vor- und Nachteile. Entsprechend möchten wir euch in unserer Kaufberatung aufzeigen für wen, welche Konsole am besten geeignet sein könnte. Wir betrachten die PS4, die Nintendo Switch und die Xbox One.

Welche Konsole passt zu mir?

Diese Frage ist natürlich trotz aller Überlegungen sehr subjektiv. Dennoch lassen sich die Konsolen in bestimmte Richtungen einteilen. Eine ausführliche Betrachtung der Konsolen und allem, was zu ihnen dazu gehört, geben wir euch weiter unten.

Nintendo Switch: Besonders gut geeignet für Spieler, die viel unterwegs sind oder gerne mit einem Handheld spielen. Für Nintendo-Anhänger ein Muss und für Familien dank der kinderfreundlichen Spiele ebenfalls eine sehr gute Konsole.

Nintendo Switch bei Amazon*

PS4 Slim / Xbox One S: Beide Konsolen sind gerade im Angebot recht günstig zu haben. Vor allem die Xbox One S gibt es hierbei häufiger unter 200 Euro. Sie stellen daher einen guten Einstieg in die Welt der Konsolen dar. Gelegenheitsspieler, aber auch Spieler, die nicht das Maximum an Leistung brauchen, sind hier bestens aufgehoben.

Aufgrund der Hardware und dem Spiele-Line-up hat die PS4 Slim die Nase etwas vorne.

PS4 Pro / Xbox One X: Die beste Leistung und somit potenziell die besten FPS, sowie die beste Grafik bekommt ihr mit der Xbox One X. Des Weiteren bietet sie die Möglichkeit von nativem 4K-Gaming. Die PS4 Pro ist vor allem die beste Variante der PS4 und präsentiert euch diese Spiele in bestmöglicher Qualität.

Außerdem ist sie aufgrund ihrer stärkeren Hardware im Vergleich zur Slim perfekt für PlayStation VR geeignet. Beide Konsolen richten sich an Spieler, die viel spielen und die bestmögliche Qualität möchten. Die besseren Exklusivtitel mit Spielen wie God of War oder Marvel's Spider-Man bietet, wie wir später noch aufzeigen, die PS4 Pro.

21 neue Konsolenspiele im März 2019 - Release-Vorschau für PS4, Xbox One & Nintendo Switch 8:11 21 neue Konsolenspiele im März 2019 - Release-Vorschau für PS4, Xbox One & Nintendo Switch

Für Gelegenheitsspieler: PS4 Slim und Xbox One S

Sony und Microsoft bieten jeweils ein Modell ihrer aktuellen Konsole, das sich an diejenigen richtet, denen es nicht um die maximale Leistung oder die beste Grafik geht. Des Weiteren sind sie deutlich günstiger als ihre großen Schwestern und sind somit besser geeignet für Einsteiger und Gelegenheitsspieler.

Die Hardware im Vergleich: Die beiden Konsolen unterscheiden sich natürlich vor allem bei dem, was sich unter der Haube verbirgt.

PS4 Slim vs. Xbox One S

Konsole

PS4 Slim

Xbox One S

CPU

AMD Jaguar, 8 Kerne mit 1,6 GHz

AMD Jaguar, 8 Kerne mit 1,75 GHz

Teraflops (FP32)

1,84

1,31

Shader-Einheiten

1.152

768

GPU-Taktrate

800 MHz

853 MHz

Speicher

8 GB GDDR5

8 GB DDR3 + 32 MB eSRAM

Speichertakt

5.500 MHz

2.132 MHz

Laufwerk

Blu-ray

4K-Blu-ray

Festplatte (HDD)

500 GB oder 1 TB

500 GB oder 1 TB

Auflösung

Full-HD

Filme und Serien bis 4K, Spiele Full-HD

Die PS4 Slim ist von der reinen Hardware die stärkere Konsole im Vergleich zur Xbox One S. Sie bietet stabilere FPS und schafft häufig 60 FPS bei Full-HD. Die Xbox One S bietet dagegen den Vorteil, dass sie in der Lage ist Inhalte wie Filme und Serien auch in 4K wiedergeben zu können.

Dank dem passenden 4K-Blu-ray Laufwerk lassen sich diese Medien ebenfalls in höchster Qualität abspielen. Des Weiteren ist die Xbox One S günstiger und im Angebot teilweise für unter 200 Euro zu bekommen.

Fazit: Jeder muss für sich entscheiden, worauf sein Fokus liegt. Die 4K-Fähigkeit der Xbox One S für Filme und Serien ist nur dann von Vorteil, wenn euer Fernseher ebenfalls über 4K verfügt und gerne diese Inhalte schaut. Fürs reine Spielen bietet die PS4 Slim die bessere Hardware und das bessere Exklusivtitel-Line-up.

Die besten 4K-TVs für PS4 Pro und XBox One X - Kaufberatung UHD-Fernseher März 2019

Der Hybrid unter den Konsolen: Nintendo Switch

Nintendo bietet mit der Nintendo Switch einen Hybriden an. Die Konsole kann sowohl am TV, als auch im Handheld-Modus genutzt werden. Dadurch könnt ihr ein Spiel im TV-Modus starten und dann unterwegs im Handheld-Modus weiterspielen.

Die Hardware der Nintendo Switch: Mit der PS4 oder der Xbox One kann es die Konsole im Punkt der Hardware nicht aufnehmen. Im TV-Modus bietet die Konsole 1080p und somit Full-HD.

Allerdings kann dies nicht jedes Spiel bieten, denn bei sehr aufwändigen Spielen wie The Legend of Zelda: Breath of the Wild reicht die Leistung der Nintendo Switch dafür am TV nicht aus. Der Handheld-Modus bietet maximal 720p und diese werden in der Regel ausgereizt. Für die Leistung in der Switch sorgt ein angepasster Tegra-Chip von Nvidia. Ein ausführliches Fazit könnt ihr unserem Test zur Nintendo Switch entnehmen.

Mobilität als Alleinstellungsmerkmal: Wer viel unterwegs ist und dabei gerne einige herausragende Spiele spielen möchte, ist mit der Nintendo Switch gut beraten. Die Konsole bietet eine ansprechende Leistung im Handheld-Modus und die Spiele sehen trotz der etwas angestaubten Grafik immer noch sehr gut aus. Spiele wie Zelda punkten vor allem dank ihrer besonderen Atmosphäre.

Die Nintendo Switch überzeugt gerade durch die Möglichkeit am TV oder unterwegs zu spielen.Die Nintendo Switch überzeugt gerade durch die Möglichkeit am TV oder unterwegs zu spielen.

Die besonderen Spiele von Nintendo: Die Nintendo Switch hat ein weiteres großes Argument für sich. Nintendo bietet viele Exklusivtitel für die Konsole. Für Fans ist sie definitiv ein Muss, aber auch für andere, die sich für Spiele rund um Charaktere wie Super Mario, Zelda, Link, Yoshi, Bowser und Co begeistern können.

Seit Release hat Nintendo einige herausragende Spiele veröffentlicht, die zu den besten der aktuellen Konsolengeneration gehören.

Dieses Mal bietet Nintendo zudem sehr interessante und richtig gute Spiele von Drittanbietern an. Zum Beispiel erschien 2018 die Diablo 3: Eternal Collection für die Nintendo Switch und die Wertung von 91 Punkten zeigt, dass es das perfekte Spiel für die Konsole ist. Im Jahr 2019 erscheinen außerdem Pokémon Schwert und Pokémon Schild, die vermutlich ebenfalls ein gutes Kaufargument für die Konsole sein können.

Mehr: Die besten Switch-Spiele 2018/2019 - Unsere Top 10 Games

Fazit: Die Nintendo Switch ist eine Konsole, die sehr interessante Exklusivtitel hat, aber auch immer mehr mit Spielen von Drittanbietern gefüttert wird. Die Spiele von Nintendo sind zudem absolut kinderfreundlich und somit ist die Konsole etwas für die ganze Familie.

Oder wie man sie ebenfalls betrachten kann: Die Nintendo Switch ist die perfekte Zweitkonsole für PS4-Besitzer.

Die besten Nintendo Switch Micro-SD Karten 2019

Für die maximale Leistung: PS4 Pro und Xbox One X

Die PS4 Pro und die Xbox One X sind Konsolen, die sich klar an Spieler richten, die diese regelmäßig zum Zocken nutzen, sowie die maximale Leistung möchten. Die Xbox One X hat von der Hardware her die Nase vorne. Dennoch bietet die PS4 Pro natürlich für PS4-Spieler die beste Leistung. Natives 4K-Gaming gibt es allerdings nur auf der Xbox One X.

Beide Konsolen ermöglichen es, dass Spiele entweder mehr bzw. stabilere FPS oder eine bessere Grafik bieten. Besonders interessant ist hierbei der Vergleich der Grafik beim Blockbuster Red Dead Redemption 2. Hier hat die Xbox One X die Nase leicht vorne, sodass RDR 2 auf der Konsole von Microsoft besser aussieht.

Red Dead Redemption 2 - PS4 Pro gegen Xbox One X im 4K-Vergleich 3:04 Red Dead Redemption 2 - PS4 Pro gegen Xbox One X im 4K-Vergleich

Die Hardware von PS4 Pro und Xbox One X im Vergleich: Die bessere Leistung der Xbox One X liegt natürlich an mehr Power, die die Hardware im Vergleich zur PS4 Pro ermöglicht.

PS4 Slim vs. Xbox One S

Konsole

PS4 Pro

Xbox One X

CPU

AMD Jaguar, 8 Kerne mit 2,1 GHz

AMD Jaguar (angepasst), 8 Kerne mit 2,3 GHz

Teraflops (FP32)

4,2

6

Shader-Einheiten

2.304

2.560

GPU-Taktrate

911 MHz

1.172 MHz

Speicher

8 GB GDDR5

12 GB GDDR5

Speichertakt

6.800 MHz

6.800 MHz

Speicherinterface

256 Bit

384 Bit

Laufwerk

Blu-ray

4K-Blu-ray

Festplatte (HDD)

500 GB oder 1 TB

500 GB oder 1 TB

Auflösung

Full-HD bzw. Upscaling 4K

Alle Inhalte in nativem 4K möglich

Unser ausführlicher Hardwarevergleich: Xbox One X vs. PS4 Pro

Welche Konsole hat die besten Exklusiv-Titel?

Die Hardware einer Konsole ist nur ein kleiner Teil, wenn es um das reine Spielen geht. Wie immer kommt es vor allem auf die Spiele an. Hier hat Sony in der aktuellen Konsolengeneration die Nase vorne. Sie bieten mehr exklusive und herausragende Spiele im Vergleich zu Microsoft mit der Xbox One.

Nintendo ist mittlerweile ebenfalls recht gut aufgestellt, wenn man an Pokémon, Zelda und Super Mario denkt.

Die besten exklusiven Titel der PS4:

Die besten PS4-Spiele aller Zeiten - Diese 25 Games müsst ihr spielen

Die besten exklusiven Titel der Xbox One:

Die besten Xbox One-Spiele 2018/2019 - Unsere Top 10 Games

Top 10 PS4-Spiele ab 12 Jahren - Video: Die besten Playstation 4 Spiele für Heranwachsende 13:00 Top 10 PS4-Spiele ab 12 Jahren - Video: Die besten Playstation 4 Spiele für Heranwachsende

Welches Online-Abo der Konsolen bietet am meisten?

Mittlerweile gibt es für die PS4, Nintendo Switch und die Xbox One ein kostenpflichtes Online-Angebot, um im Multiplayer spielen zu können. Des Weiteren bieten alle noch verschiedene Boni, die nur Abonnenten erhalten. Alle bieten zum Beispiel besondere Angebote nur für Abo-Mitglieder. Doch wer bietet hier am meisten?

PlayStation Plus: Jeden Monat gibt es zwei Spiele für PS4 gratis. Diese stehen euch immer solange zur Verfügung zum Spielen, wie euer Abo aktiv ist. Die Gratisspiele für März 2019 sind Call of Duty: Modern Warfare und The Witness.

Xbox Live Gold: Unter dem Motto Games with Gold gibt es von Microsoft jeden Monat zwei Spiele für die Xbox One und häufig ein oder zwei Spiele für die Xbox 360, sowie seit kurzem auch Spiele der ursprünglichen Xbox. Dank Abwärtskompatibilität sind alle Spiele immer auf der Xbox One spielbar. Im März 2019 gibt es Adventure Time und Plants vs. Zombies für die Xbox One.

Nintendo Switch Online: Nintendo bietet keine monatlichen Neuerungen, sondern für Abonnenten dauerhaften Zugriff auf NES-Klassiker. Diese werden immer wieder um weitere Spiele erweitert. Dazu gibt es eine Smartphone-App, die Voice Chat ermöglicht und nur mit dem Online-Angebot könnt ihr Speicherstände in der Cloud sichern.

Nintendo Switch Online bietet eine Vielzahl an NES-Klassiker.Nintendo Switch Online bietet eine Vielzahl an NES-Klassiker.

Fazit: Das Angebot für Nintendo Switch bietet auf den ersten Blick die wenigsten Boni zum Abo. Allerdings kostet es auch erheblich weniger pro Jahr als die anderen beiden Varianten. Im Vergleich zum Preis stimmt die Leistung bei Nintendo.

Am meisten erhaltet ihr mit Xbox Live Gold. Vor allem, da ihr immer Spiele der früheren Generationen erhaltet, die ihr wiederum auf der aktuellen Xbox One spielen könnt. Natürlich hängt die Attraktivität auch immer von den Spielen für Xbox One oder PS4 ab. Dennoch gibt es bei Microsoft insgesamt mehr fürs Geld. Gerade auch, weil es seit März 2019 bei PlayStation Plus keine Spiele mehr für PS3 oder PS Vita gibt.

Die Zusatzhardware: PlayStation VR und Nintendo Labo

Für die PS4 und Nintendo Switch gibt es jeweils besondere Hardware, die euch ein anderes Spielerlebnis ermöglicht.

Eine besondere Erfahrung mit PlayStation VR: Die PS4 bietet mit PlayStation VR eine Möglichkeit in die Spiele auf vollkommen neue Art einzutauchen. Es ist vom Preis-Leistungs-Verhältnis her die beste VR-Brille und ihr bekommt großartige Spiele wie Astro Bot oder Skyrim VR. Wir haben euch bereits die besten PS4 VR-Games 2018 zusammengefasst.

PlayStation VR Mega Pack mit 5 Spielen und Kamera bei Amazon*

Bastelspaß mit Nintendo Labo: Für die Nintendo Switch könnt ihr euch Nintendo Labo anschaffen. Hierbei handelt es sich um Papp-Peripherie. Es gibt Sets aus Pappe, die sich so zusammenbauen lassen, dass die Nintendo Switch entweder selbst darin verarbeitet wird oder die Joy-Con-Controller entsprechende Funktionen erhalten. Diese Art von Spielen weckt definitiv das Kind in euch.

Am 12. April 2019 erscheint außerdem Nintendo Labo: VR-Kit. Damit verfügt auch die Nintendo Switch in Kürze über VR und natürlich ist es Nintendo typisch umgesetzt.

Nintendo Labo - Papp-Peripherie für Nintendo Switch im Ausprobiert-Video 5:48 Nintendo Labo - Papp-Peripherie für Nintendo Switch im Ausprobiert-Video

Der Xbox Game Pass

Microsoft bietet zwar keine besondere Hardware mehr für seine Konsole an, aber legt dafür den Fokus auf Spiele. Denn mit dem Xbox Game Pass könnt ihr euch ein Abonnement sichern, das euch über 100 Spiele für die Xbox One zur Verfügung stellt. Solange ihr ein aktives Abo für den Game Pass habt, seid in der Lage alle diese Spiele jederzeit herunterzuladen und zu spielen.

Xbox Game Pass - Die besten Spiele im Abo-Modell

Mittlerweile werden Spiele von Microsoft direkt zum Release in den Xbox Game Pass gepackt. Zum Beispiel gab es Sea of Thieves und Forza Horizon 4 direkt im Game Pass. Dieser wird außerdem regelmäßig mit Spielen der Xbox, Xbox 360 und Xbox One erweitert. Wer also nicht genug Spiele haben kann, bekommt hier für 9,99 Euro pro Monat jede Menge zu tun.

1 Monat Xbox Game Pass bei Amazon*

232 Sekunden für Halo: Infinite - Der Master Chief soll's richten 3:52 232 Sekunden für Halo: Infinite - Der Master Chief soll's richten

Bundles für PS4, Nintendo Switch und Xbox One

Neben den oben angeführten Editionen der Konsolen gibt es diese natürlich jeweils noch in Bundles mit Spielen oder weiteren Controllern.

Die Xbox One S Bundles:

Bundles für Xbox One X:

PS4 Slim Bundles: Beachtet die Bundles der PS4 Slim sind aktuell überteuert. Dies sollte sich mit der Zeit wieder ändern.

PS4 Pro Bundles: Die Bundles der PS4 Pro sind aktuell ebenfalls überteuert.

Für Nostalgiker: NES / SNES Mini und PlayStation Classic

Neben den aktuellen Konsolen haben Nintendo und Sony alte Klassiker als Mini-Version herausgebracht. Sie vereint, dass bestimmte Spiele vorinstalliert sind und keine weiteren installiert werden können. Es sind kleine Versionen der damaligen NES, SNES und PlayStation 1. Für einen kurzweiligen Spaß und viel Nostalgie sind sie bestens geeignet.

SNES Mini - Video: Alle Spiele & Infos zum Nintendo Classic Mini Super NES 9:58 SNES Mini - Video: Alle Spiele & Infos zum Nintendo Classic Mini Super NES

*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr GamePro: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.


Kommentare(163)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen