Kingdom Come: Deliverance - Update: Day One-Patch ist 23 GB groß, verdoppelt Speicherplatzbedarf auf PS4

Kingdom Come: Deliverance erhält zum Release am 13. Februar 2018 einen 23 GB großen Day One-Patch, der den Speicherplatzbedarf des RPGs auf der PS4 verdoppelt.

von Linda Sprenger,
12.02.2018 13:53 Uhr

Kingdom Come erhält einen großen Day One-Patch. Kingdom Come erhält einen großen Day One-Patch.

Update:

In einem ausführlichen Post auf Reddit erklärt Martin Klima, Executive Producer vom Entwicklerstudio Warhorse, warum der Day One-Patch zu Kingdom Come: Deliverance so groß ausfällt.

Demnach hätte das Spiel schon drei Monate vor dem Release ans Presswerk geliefert werden müssen. Die restliche Zeit habe sich das Team daran gesetzt, weiter am Spiel zu feilen, sprich am Balancing der Quests, Dialog-Animationen und weiteren Verbesserungen zu arbeiten, die mit dem Day One-Patch jetzt nachgeliefert werden. "Wir hätten die Zeit ja auch nutzen können, um an zusätzlichen Content zu arbeiten, den wir via DLC nachliefern", so Klima.

Durch die Überarbeitung des Spiels müsse ein Großteil der Daten des alten Builds ersetzt und nochmals heruntergeladen werden. Deshalb belaufe sich der Day One-Patch von Kingdom Come auf rund 25 GB.

Originalmeldung:

Kingdom Come: Deliverance erscheint zwar erst am 13. Februar, manche Händler halten sich allerdings nicht an das offizielle Release-Datum des Action-RPGs und verkaufen das Spiel bereits jetzt.

Die Seite Gadgets360 konnte bereits an eine PS4-Version gelangen und berichtet, dass sich PS4-Spieler zum Launch offenbar auf einen 23 GB großen Day One-Patch einstellen müssen, der Kingdom Come auf die Version 1.01 hebt. Mit dem Day One-Patch belaufe sich Speicherplatz, den Kingdom Come auf der PS4 benötigt, auf 46 GB. Wie groß der Download auf Xbox One und PC ausfällt, ist noch nicht bekannt.

Auch einen Changelog hat Gadgets360 bereits parat. Unten seht ihr alle Änderungen, den der Day One-Patch für Kingdom Come: Deliverance mit sich bringt, in der Liste.

Patchnotes für Update 1.01

  • Mehrere neue Events in der Open World hinzugefügt
  • Massive Verbesserung von Dialog-Animationen
  • Das Verdienen von Geld und Erfahrung wird neu gewichtet
  • Waffen- und Rüstungsstatistiken werden neu gewichtet
  • Allgemeine Verbesserungen im Kampf
  • Verbesserte NPC-Reaktionszeit
  • Schallübertragung angepasst
  • Bogenschießen ist jetzt im Stealth-Modus möglich
  • Verbesserte Benutzeroberfläche bei Überzeugung
  • Zusätzlich zahlreiche andere Bugfixes und Verbesserungen

Grafik im Wandel der Zeit - Vegetation in Kingdom Come: Deliverance ansehen

Wann kommt unser Test zu Kingdom Come?

Unser Test zur PS4- und Xbox One-Version von Kingdom Come: Deliverance ist in Arbeit und erscheint voraussichtlich pünktlich zum Launch.

Kingdom Come: Deliverance erscheint am 13. Februar 2018 für PS4, Xbox One und PC.

Kingdom Come: Deliverance - 16 Minuten Gameplay erklären Schwertkampf, Diebstahl, Tagesabläufe und viel mehr 16:21 Kingdom Come: Deliverance - 16 Minuten Gameplay erklären Schwertkampf, Diebstahl, Tagesabläufe und viel mehr


Kommentare(125)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen