Mario Tennis Aces - Für Switch Online-Abonnenten bald kurze Zeit gratis

Das Tennisspiel können Online-Mitglieder Anfang August kostenlos herunterladen und spielen. Allerdings nur eine Woche lang.

von Tobias Veltin,
01.08.2019 12:28 Uhr

Mario Tennis Aces ist im August eine Woche lang für Nintendo Switch Online-Abonnenten kostenlos.Mario Tennis Aces ist im August eine Woche lang für Nintendo Switch Online-Abonnenten kostenlos.

Wer schon immer mal Mario Tennis Aces ausprobieren wollte, hat im August die perfekte Gelegenheit dazu. Denn dann gibt es eine Woche lang die Möglichkeit, die Vollversion des Tennisspiels kostenlos herunterzuladen und ausführlich zu spielen.

Das kann das Fun-Tennis-Spiel
Mario Tennis Aces im GamePro-Test

Mario Tennis Aces ist erstes "Game Trials"-Spiel

Wichtige Voraussetzung: Ihr müsst für das Angebot Mitglied bei Nintendo Switch Online sein, das Abonnement kostet 20 Euro für ein Jahr.

Von wann bis wann ist Mario Tennis Aces kostenlos?
Vom 7. bis zum 13. August.

Was ist spielbar?
Das komplette Spiel.

Was passiert nach diesem Zeitraum?
Ist der Gratis-Zeitraum abgelaufen, könnt ihr das Spiel danach weder kostenlos herunterladen, noch weiter spielen. Auch das spielen der Version bleibt also auf den oben genannten Zeitraum beschränkt, es ist keine Nintendo-Entsprechung zu PS Plus.

Werden meine Spielstände übernommen, wenn ich das Spiel danach kaufe?
Ja. Zwischen dem 7. und 20. August bekommt ihr Mario Tennis Aces im eShop zudem mit einem Rabatt von 33%.

Was steckt dahinter?
Mario Tennis Aces ist der erste Titel aus Nintendos neuem "Game Trials"-Programm. Darin will der Publisher Abonnenten des Online-Service für bestimmte Zeiträume die Gelegenheit geben, in Spiele hineinzuzocken, um sie danach bei Gefallen eventuell zu kaufen. Wie eine Demo, nur dass das komplette Spiel verfügbar ist.

Was haltet ihr von dem Angebot?

Nintendo Switch Online - Video: Details aus dem Kleingedruckten, die ihr kennen solltet 9:17 Nintendo Switch Online - Video: Details aus dem Kleingedruckten, die ihr kennen solltet


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen