In Marvel's Wolverine versteckt sich mysteriöses Hulk-Easter Egg

Auf dem PlayStation Showcase kündigten Insomniac Games das neue Marvel’s Wolverine an. Womöglich könnte Hulk eine kleine Rolle im Titel spielen.

von Jasmin Beverungen,
11.09.2021 10:15 Uhr

Schaut man genauer hin, findet sich eine Anspielung an Hulk im ersten Trailer zu Marvel's Wolverine. Schaut man genauer hin, findet sich eine Anspielung an Hulk im ersten Trailer zu Marvel's Wolverine.

Das Entwicklerteam hinter Marvel's Spider-Man kündigte während des vergangenen PlayStation Showcase an, dass es an Marvel's Wolverine arbeitet. Der Revealtrailer zum Spiel ist zwar nur 44 Sekunden lang, doch in einer Szene lässt sich ein verstecktes Easter Egg zu einem weiteren prominenten Marvel-Helden entdecken.

Easter Egg widmet sich grünem Riesen

Wo versteckt sich der Hinweis? Eine Szene zeigt Wolverine alias James "Logan" Howlett von hinten, wie er in der aus den Marvel-Comics bekannten Princess Bar sitzt.

In der rechten unteren Ecke ist ein Nummernschild mit dem Kennzeichen "HLK 181" aus Quebec zu sehen. Auf Reddit haben einige User wie Strong_Egg_7557 dieses Autokennzeichen ebenfalls entdecken können:

Link zum Reddit-Inhalt

Was hat das für eine Bedeutung? Das Nummernschild beleuchtet die Ursprünge von Wolverine. Die Abkürzung "HLK" steht für Marvel-Superheld Hulk und die Nummer 181 für die 181. Ausgabe des "Incredible Hulk"-Comics. Dort hatte Wolverine seinen ersten Auftritt und stieß zu einem Kampf dazu, dessen Schauplatz die Wildnis von Quebec war.

Vermutlich könnte es sogar sein, dass Hulk alias Dr. Bruce Banner selbst einen Auftritt in Marvel's Wolverine bekommt, da die beiden Figuren durch den ersten Auftritt von Wolverine eng miteinander verknüpft sind.

Andernfalls handelt es sich bei dem Nummernschild einfach nur um eine Referenz auf Wolverines ersten Auftritt in den Marvel-Comics. Ein weiterer Hinweis findet sich beispielsweise bei der Kasse im Hintergrund. Sie zeigt einen Preis von "19,74" an, was auf das Erscheinungsdatum der 181. Ausgabe des besagten Comics zurückzuführen ist.

Vielleicht finden einige von euch weitere Hinweise im Reveal-Trailer zu Marvel's Wolverine:

Marvel's Wolverine - Erster Teaser-Trailer zum neuen Spiel von Insomniac Games 0:53 Marvel's Wolverine - Erster Teaser-Trailer zum neuen Spiel von Insomniac Games

Weitere Spiele, die während des PS Showcase enthüllt wurden, findet ihr hier:

Release von Wolverine noch in weiter Ferne

Im Revealtrailer wurde leider kein Erscheinungsdatum für Marvel's Wolverine genannt. Laut Sony soll sich das Spiel noch in einem frühen Entwicklungsstadium befinden, weshalb wir von einem Release ausgehen können, der sich in weiter Ferne befindet.

Außerdem wird der Titel dann vermutlich nur für PS5 und nicht mehr für PS4 erscheinen. Das verrät zumindest der Teaser. Sollte das Spiel wirklich erst in ferner Zukunft erscheinen, dürfte die Übergangsphase des Wechsels der Konsolengeneration mittlerweile abgeschlossen sein. Ein Release für Xbox Series X/S ist eher unwahrscheinlich, da Insomniac Games zu den PlayStation Studios zählt.

Welche Hinweise könnt ihr im Revealtrailer noch entdecken?

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.