Mehr Platz für Entdeckungen - mit den Nintendo-Switch-SD-Karten von SanDisk [Anzeige]

Die Nintendo-Switch-SD-Karten von San Disk bieten viele Möglichkeiten: Flexibel alle Lieblingsspiele zocken – schnell spawnen, von überall einsteigen und 30 Jahre Garantie.

von Sponsored Story ,
19.12.2021 09:00 Uhr

Knapper Speicherplatz muss nicht sein, eure Spiele passen auch alle gemeinsam auf die Switch! Knapper Speicherplatz muss nicht sein, eure Spiele passen auch alle gemeinsam auf die Switch!

Weihnachten ist die beste Möglichkeit seinem Umfeld eine Freude zu bereiten. Vor allem Konsolen werden immer populärer und die Nintendo Switch ist keine Ausnahme! Ein großer Vorteil: Egal ob Groß oder Klein, die Switch kommt bei allen Altersgruppen gut an. Denn die Konsole kann in verschiedenen Modi und nach unterschiedlichen Bedürfnissen genutzt werden: im TV-Modus auf großem Bildschirm, mit mehreren Spielern im Tisch-Modus oder unterwegs auf Reisen im Handheld-Modus.

Wer jedoch regelmäßig neue Spiele aus dem Nintendo eShop herunterlädt, stößt mit dem verbauten Speicher schnell an seine Grenzen. Bei der Nintendo Switch müssen zwar, anders als bei ähnlichen Konsolen die Spiele dank der Spielmodule nicht erst auf dem Endgerät installiert werden. Dennoch werden Updates, Verbesserungen und der aktuelle Speicherstand auf dem internen Speicher abgelegt. Den Spielekatalog bietet Nintendo inzwischen auch komplett digital über den Nintendo eShop an. Zusätzlich kann der Spieler Screenshots, Videos und Spiel-Erweiterungen (DLCs) abspeichern. Dabei wird schnell spürbar, dass der integrierte Speicher knapp bemessen ist. Speichert ein Spieler beliebte Titel plus die Erweiterungen auf der Konsole, ist die Kapazität schnell ausgeschöpft.

SandDisk-speicherkarten für die Switch im Shop von Western Digital

Gut gespeicherte Erfahrung

Western Digital ist seit über 30 Jahren als Experte für Speichermedien auf dem Markt und hat daher auch für die Nintendo Switch die ideale Lösung entwickelt: Damit sich niemand zwischen Spielen entscheiden muss, bietet SanDisk, mit den speziell von Nintendo lizensierten microSDXC-Karten eine einfache unkomplizierte Lösung. Die flotten MicroSDXC-Karten sind mit allen Nintendo Switch-Varianten kompatibel. Damit kann in wenigen Sekunden der Konsolen-Speicher um bis zu 512 GB Kapazität erweitert werden, um garantiert genügend Platz für alle Lieblingsspiele zu haben.

Die SanDisk-speicherkarten für die Switch gibts in fünf unterschiedlichen Versionen, je nach Bedarf. Die SanDisk-speicherkarten für die Switch gibt's in fünf unterschiedlichen Versionen, je nach Bedarf.

Die richtige Größe für jedes Abenteuer

Die SanDisk microSDXC-Karte für die Nintendo Switch ist in fünf verschiedenfarbigen Versionen erhältlich, welche jeweils ein anderes typisches Nintendo-Design ziert. Je nach Kapazität ist hierbei das Zelda-Emblem (64 GB), das Pilz-Power-Up (128 GB), der Unverwundbarkeits-Stern (256 GB), der Nintendo-Bösewicht Bowser (400 GB) oder die Blatt-Bons aus Animal Crossing (512 GB) auf der Speicherkarte zu sehen. Mit den fünf Speicherkapazitäten bietet SanDisk für jeden Bedarf die optimale Lösung. 

Dank offizieller Lizenz ziert ikonische Nintendo-Symbolik die unterschiedlichen Speicherkarten. Dank offizieller Lizenz ziert ikonische Nintendo-Symbolik die unterschiedlichen Speicherkarten.

Um die Ladezeiten kurz zu halten und somit schneller im Spiel zu sein, sind die Karten mit Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 100 MB/s ausgestattet. Offiziell sind die Karten von Nintendo für die Switch lizensiert, können aber auch mit Foto- und Videokameras verwendet werden. Die eingeschränkte Langzeitgarantie von 30 Jahren sichert eine lange und zuverlässige Speicherung der Lieblingsspiele - Durch die verschiedenen Lösungen steht dem unabhängigen Gaming mit allen Game-Favoriten nichts mehr im Weg!