Metal Gear Survive - Neuer Koop-Missionstyp für nächsten Monat angekündigt

Im Laufe des März wird Konami "Rescue Missions" bei Metal Gear Survive einführen, zudem sind tägliche und wöchentliche Missionen mit besseren Belohnungen geplant.

von Tobias Veltin,
24.02.2018 11:30 Uhr

Metal Gear Survive bekommt im März einen neuen Missionstypen für den Koop-Modus.Metal Gear Survive bekommt im März einen neuen Missionstypen für den Koop-Modus.

Metal Gear Survive ist just erschienen, da gibt Konami bereits seine Pläne für die ersten kleineren Erweiterungen für das Survival-Spiel bekannt. Genauer gesagt handelt es sich um einen neuen Missionstypen für den Koop-Modus, der im Laufe des Monats März veröffentlicht werden soll.

Dieser heißt "Rescue Mission" und lässt euch als Team in feindliches Gebiet vorkämpfen, um dort Soldaten zu befreien. Laut Konami soll bei den Rettungsmissionen "ein neues Level von Kooperation" notwendig sein, Details gibt es dazu aber nicht. Bislang gibt es im Multiplayer-Modus des Spiels lediglich die "Salvage Missions", bei denen ihr einen bestimmten Bereich vor den angreifenden Zombies verteidigen müsst.

Alles zu Metal Gear Survive
Gameplay, Videos, Eindrücke und mehr

Bis zum Release des neuen Modus wird Konami zudem tägliche und wöchentliche Spezialmissionen anbieten, in denen spezielle Modifikatoren (zum Beispiel brennende Gegner) zum Einsatz kommen. Der Schwierigkeitsgrad dieser Aufträge wird vermutlich etwas höher sein, allerdings sind auch die Belohnungen dementsprechend größer.

Metal Gear Survive ist seit dem 22. Februar für PS4, Xbox One und PC erhältlich, unser Test ist derzeit noch in der Mache. Hier könnt ihr allerdings schon meine Ersteindrücke aus der PS4-Testversion lesen. Für Aufregung sorgte der Titel direkt zum Start damit, dass zusätzliche Speicher-Slots mit Echtgeld gekauft werden müssen.

Metal Gear Survive - Screenshots ansehen


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen