Metro Exodus-Studio arbeitet an Multiplayer-Spinoff und neuer Marke

4A Games, die für die Metro-Spiele verantwortlich sind, arbeiten jetzt an einem Multiplayer-Spiel und an einer neuen, großen Marke.

von Andreas Bertits,
13.08.2020 18:35 Uhr

Die Entwickler von Metro: Exodus arbeiten an neuen Spielen. Die Entwickler von Metro: Exodus arbeiten an neuen Spielen.

Mit den Metro-Spielen ist dem ukrainischen Entwicklerstudio 4A Games gelungen, international erfolgreich zu sein. Dieser Erfolg führte jetzt dazu, dass die Embracer Group, zu der auch THQ Nordic und Deep Silver zählen, das Studio kaufte. Es soll aber trotzdem eigenständig arbeiten.

Als neues Projekt steht ein Multiplayer-Spiel an. Dieses baut auf der Marke Metro auf. Das heißt, wir werden wohl in Zukunft die postapokalyptische Welt der Romane von Autor Dmitri Alexejewitsch Gluchowski nicht nur alleine, sondern gemeinsam mit Freunden erkunden können. Ob es sich um ein Koop-Spiel oder ein PvP-Spiel handelt, ist momentan noch nicht klar.

4A Games hat heiße Eisen im Feuer

Außerdem dürft ihr euch über einen weiteren, neuen Titel von 4A Games freuen. Dabei soll es sich nicht um ein weiteres Spiel in der Metro-Reihe handeln. Das Entwickler-Team erklärt, dass wir eine neue, sehr ambitionierte Marke mit zugehörigem AAA-Spiel erleben. Weitere Einzelheiten wurden nicht genannt. Allerdings ist dieser Titel für die nahe Zukunft geplant.

Zur Metro-Reihe befindet sich übrigens auch ein Film in Arbeit:

Metro 2033 wird verfilmt & soll 2022 in die Kinos kommen   7     1

Mehr zum Thema

Metro 2033 wird verfilmt & soll 2022 in die Kinos kommen

Es ist denkbar, dass 4A Games schon länger an diesem Spiel arbeitet und wir vielleicht bald mit einer offiziellen Ankündigung rechnen dürfen. Dean Sharpe, CO von 4A Games, erklärt:

"Embracer Group und Saber Interactive sind die perfekten Partner für 4A Games und für unsere nächste Wachstumsphase. Gemeinsam werden wir weiterhin auf der Metro-Franchise aufbauen und uns darauf konzentrieren, unserer Fangemeinde ein Mehrspieler-Erlebnis zu bieten. Wir freuen uns darauf, in naher Zukunft eine neue und noch ehrgeizigere AAA-IP aufzubauen."

Freut ihr euch schon auf die neuen Spiele, an denen 4A Games arbeitet? Wie stellt ihr euch ein Multiplayer-Metro vor?

zu den Kommentaren (19)

Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.