Mobius Final Fantasy - Mobile-RPG will klären, was mit Tidus zwischen Final Fantasy 10 & 10-2 passiert

In einem neuen Crossover-Event zwischen dem Mobile-RPG Mobius Final Fantasy und Final Fantasy 10 soll endlich geklärt werden, was Tidus zwischen Final Fantasy 10 und 10-2 erlebt.

von Hannes Rossow,
17.10.2017 10:30 Uhr

Die tragische Geschichte von Tidus erhält bald ein neues Kapitel. Die tragische Geschichte von Tidus erhält bald ein neues Kapitel.

Es ist gut möglich, dass ihr Mobius Final Fantasy bisher nicht auf dem Schirm hattet. Das Rollenspiel erschien im letzten Jahr für iOS, Android und den PC und ist im Grunde ein Mobile-RPG mit dem Look und Ambitionen eines Hauptablegers. Wer aber jemals ein Herz für Final Fantasy 10 hatte, sollte sich das Final Fantasy-Spin-off allerdings einmal genauer anschauen.

Mehr:Final Fantasy 9 - Wir fragen uns: Ist der PS1-Klassiker der beste Teil der Reihe?

Bald ist nämlich ein Crossover-Event geplant, das die Welten von Final Fantasy Mobius und Final Fantasy 10 miteinander verknüpft. Unter dem Namen "Dream Within a Dream - Eternal Dream" soll in einer Story-Erweiterung die Geschichte von Tidus erzählt werden und was er zwischen Final Fantasy 10 und dem direkten Nachfolger Final Fantasy 10-2 erlebt hat.

Bislang wurde dieser Abschnitt der Final Fantasy 10-Geschichte noch nicht erzählt und Fans mussten bis zum Ende von Final Fantasy 10-2 warten, um zu erfahren, wie es um Tidus steht. Die neue Story wird der japanischen Version des Spiels am 16. Oktober hinzugefügt. Am 20. Oktober folgt dann auch noch ein Blitzball-Event.

Einen Trailer zur Geschichte von Tidus könnt ihr hier sehen.

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen