Final Fantasy X-3 könnte Realität werden, aber nicht bevor das FF7 Remake fertig ist

Wie zwei Entwickler in einem Interview verraten haben, gibt es bereits eine Story für Final Fantasy X-3. Die Wahrscheinlichkeit, dass daraus ein Spiel wird "ist nicht gleich Null."

von Samara Summer,
15.07.2021 14:00 Uhr

Final Fantasy X ist der einzige Ableger, der mit X-2 eine direkte Fortsetzung bekommen hat. Final Fantasy X ist der einzige Ableger, der mit X-2 eine direkte Fortsetzung bekommen hat.

Final Fantasy X gehört, besonders in Japan, zu den beliebtesten Ablegern der Reihe und hat zudem mit Final Fantasy X-2 eine direkte Fortsetzung erhalten. Oft wurde über einen möglichen dritten Teil spekuliert. Nun haben zwei Entwickler in einem japanischen, von RGPSite übersetzten Interview verraten, dass eine Rückkehr nach Spira durchaus möglich wäre - wenn auch nicht in nächster Zeit.

X-3 könnte Realität werden

Darum geht es: Final Fantasy X hat mit FF X-2 eine direkte Fortsetzung erhalten. Beide Spiele zusammen erschienen 2014 auch noch mal als HD-Remaster. In einem Interview mit dem japanischen Videospiel-Magazin Famitsu haben zwei Entwickler nun angedeutet, dass die viel diskutierte Umsetzung eines dritten Teils durchaus möglich ist - allerdings würde das noch lange dauern.

Besonders bemerkenswert ist die Aussage, dass es bereits eine Story für einen möglichen dritten Teil gibt. Das hat Tetsuya Nomura verraten, der an FFX sowie FFX-2 als Charakterdesigner mitgewirkt hat.

Ein weiteres Sequel könnte also das Licht der Welt erblicken. Auch Director Motomu Toriyama erklärt, dass er Interesse habe, nach Spira zurückzukehren.

Mehr zu Final Fantasy:

Freut euch aber nicht zu früh

Andere Aussagen der beiden Entwickler machen jedoch deutlich, dass ihr lieber noch keinen Freudentanz aufführen solltet. Nomura erklärt, dass der Plot zwar stehe, aber das Projekt "gerade schläft".

Auch Toryiama relativiert und sagt, dass die Wahrscheinlichkeit, dass es zu einem dritten Teil kommt, nicht bei Null liege, aber man momentan nicht mehr dazu sagen könne.

Ob wir noch ein drittes Mal nach Spira zurückkehren, ist noch unklar. Ob wir noch ein drittes Mal nach Spira zurückkehren, ist noch unklar.

Der Director stellt klar, dass zunächst das Final Fantasy 7 Remake fertiggestellt werde, was kaum jemanden verwundern sollte. Der erste Teil der FF7-Neuinterpretation ist bereits erschienen, der zweite befindet sich noch in der Entwicklung und hat noch kein Release-Datum. Es wird also noch einige Zeit dauern, bis wir den zweiten FF7-Teil spielen können und erst danach könnten sich die Entwickler für ein mögliches Final Fantasy X-3 entscheiden.

Was ist eure Meinung: Wünscht ihr euch ein FFX-3 oder hat ein anderer Teil eine Fortsetzung viel eher verdient?

zu den Kommentaren (24)

Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.