Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Wertung: Monster Hunter Generations Ultimate im Test - Monsterjagd der alten Schule

Wertung für Nintendo Switch
87

»Monster Hunter Generations Ultimate ist ein Umfangsmonster und das beste Monster Hunter der alten Ära. Auch auf der Switch.«

GamePro
Präsentation
  • tolles Monsterdesign
  • neue und bekannte Kulissen
  • schöne Licht- und Spezialeffekte
  • stimmiger, dezenter Soundtrack
  • einige matschige Texturen

Spieldesign
  • umfangreiches Craftingsystem motiviert zum Jagen und Sammeln
  • neue Jagdstile erweitern Individualisierungsmöglichkeiten
  • unterhaltsames Experimentieren mit Waffen und Techniken
  • Pirschermodus und Kameradensystem
  • enorm vielfältiges Charaktersystem

Balance
  • ausführliche Tutorials für Einsteiger
  • Jagd-Quests werden stetig anspruchsvoller
  • G Rank-Monster für Profis
  • Waffen, Jagdstile und Techniken ergänzen sich gut
  • überladene Menüs und Funktionsumfang verwirren Neulinge

Story/Atmosphäre
  • Gebiete und Monster mit Wiedererkennungswert
  • packende, schweißtreibende Kämpfe gegen Boss-Monster
  • charmante, witzige und stets markante NPCs
  • quasi keine Story vorhanden
  • langweilige Boss-Intros bei den meisten Monstern

Umfang
  • sehr hoher Wiederspielwert durch Ressourcen-Sammelei
  • zahlreiche Upgrades für Waffen und Rüstungen
  • extrem umfangreicher Multiplayer-Modus
  • über 80 einzigartige Bossmonster zum Jagen und Fangen
  • G-Rank und zwei neue Jagdstile

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

3 von 3

nächste Seite


zu den Kommentaren (13)

Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen