Monster Hunter: Rise bekommt noch diese Woche eine 2. Switch-Demo

Alle Fans von Monster Hunter aufgepasst: Noch in dieser Woche wird Capcom eine zweite Demo zu Monster Hunter: Rise im eShop der Nintendo Switch veröffentlichen.

von Jonathan Harsch,
09.03.2021 13:22 Uhr

Braucht ihr Monster Hunter-Nachschlag? Dann holt euch die neue Switch-Demo. Braucht ihr Monster Hunter-Nachschlag? Dann holt euch die neue Switch-Demo.

Capcom hat in einem großen Entwickler-Update angekündigt, dass es eine zweite Demo zu Monster Hunter: Rise geben wird. Diese wird schon am Donnerstag, dem 11. März, im eShop der Nintendo Switch erscheinen. Allerdings handelt es sich bei der Testversion nicht um ein völlig neues Erlebnis, sondern um eine "Version 2". Das bedeutet, große Teile entsprechen der bereits erhältlichen Demo.

Das bietet die 2. Demo zu Monster Hunter: Rise

Grundsätzlich entspricht die neue Demo der alten Version, mit ihren vier Missionen und 14 Waffen. Es gibt jedoch eine ganz besondere Zusatzaufgabe: Ihr müsst euch dem Monster Magnamalo stellen. Grundsätzlich wird der Schwierigkeitsgrad der Demo noch einmal angehoben, um auch Monster Hunter-Veteranen eine echte Herausforderung zu bieten.

Nur für kurze Zeit: habt ihr die alte Demo schon auf eurer Switch installiert, bekommt diese am Donnerstag automatisch ein Update. Mit diesem werden auch eure Versuche zurückgesetzt, ihr habt also keine Nachteile. Wer die Testversion ausprobieren möchte, sollte sich außerdem beeilen, da sie, wie schon die erste Demo, nur für einen kurzen Zeitraum (vermutlich bis zum 12. März) erhältlich sein wird.

Link zum YouTube-Inhalt

Das wurde außerdem angekündigt: Neben der Enthüllung der Demo, gab Capcom bekannt, dass Monster Hunter: Rise auch nach dem Launch von neuen Monstern heimgesucht werden wird. Darunter befindet sich der Drachenälteste Chameleos, der im neuen Trailer einen Gastauftritt hat.

Wann erscheint Monster Hunter: Rise? Monster Hunter: Rise erscheint am 26. März für Nintendo Switch. Mit Monster Hunter Stories befindet sich ein weiterer Ableger für die Switch in Arbeit, der am 9. Juli 2021 auf den Markt kommen soll.

Weitere interessante Artikel zu Monster Hunter: Rise:

Wie schwer wird Monster Hunter: Rise?

In einem Interview zum Schwierigkeitsgrad der ersten Demo von Monster Hunter: Rise, äußerten sich die Entwickler zu einigen Aspekten, die den nächsten Teil der Reihe für Neueinsteiger freundlicher machen soll. Seitdem diskutiert die Community eifrig, ob Rise nicht vielleicht zu einfach wird. Warum diese Frage häufig am Thema vorbei geht, lest ihr in unserer Kolumne zum Schwierigkeitsgrad in Monster Hunter.

Freut ihr euch schon auf Monster Hunter: Rise und zockt fleißig die Demo?

zu den Kommentaren (18)

Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.