Monster Hunter World - Aktuelles Crossover-Event belohnt euch mit Assassins Creed-Rüstungen

Wenn ihr das "Silent, Deadly, Fierce"-Event spielt, könnt ihr Federn sammeln, mit denen ihr zwei Items Assassin's Creed-Items craften könnt.

von Tobias Veltin,
29.12.2018 11:15 Uhr

Eines der beiden neuen Outfits erhöht eure Bewegungsgeschwindigkeit. Eines der beiden neuen Outfits erhöht eure Bewegungsgeschwindigkeit.

Wer aktuell in Monster Hunter World auf der PS4 und Xbox One auf Monsterjagd geht, kann in einem speziellen Crossover-Event Rüstungen aus der Assassin's Creed-Reihe als Belohnung einsacken.

Genauer gesagt handelt es sich um die "Bayek Layered Armor", die an das Outfit des Protagonisten aus Assassin's Creed: Origins angelehnt ist, sowie die "Assassins Hood", die euren Monsterjäger wie Ezio Auditore die Firenze aussehen lässt.

Das sind die Vorteile der Outfits: Die Bayek-Rüstung hat außer den optischen Effekt keine spielerischen Auswirkungen, die Assassins Hood erhöht die Bewegungsgeschwindigkeit ein wenig.

So erhaltet ihr die Outfits

Im Events-Menü findet ihr den Punkt "SDF: Silent, Deadly, Fierce". In diesem Event ist es eure Aufgabe, einen Deviljo, ein Lunastra und einen Odogaron in der Arena zu besiegen.

Habt ihr das geschafft, bekommt ihr eine Feder. Jeweils vier davon lassen euch dann eines der beiden Outfits craften.

Monster Hunter World ist für die PS4 und die Xbox One erhältlich.


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen