Monster Hunter World - Dämonjho-Guide: So findet und besiegt ihr das neue Monster

Deviljho bzw. Dämonjho zu finden, ist nicht ganz leicht: Das neue Monster versteckt sich wie Bazelgeuse in unterschiedlichen Gebieten von MH World. Wir zeigen euch seinen Fundort und verraten, wie ihr ihn am effektivsten bekämpft.

von Mirco Kämpfer,
26.03.2018 12:20 Uhr

Monster Hunter World: So findet und besiegt ihr Deviljho.Monster Hunter World: So findet und besiegt ihr Deviljho.

Mit dem Update 2.0 kam am 22. März 2018 mit Deviljho (im Deutschen Dämonjho) ein neues Monster in Monster Hunter World dazu. Wir zeigen euch, wo ihr das als "Gewürzgurke" bezeichnete Biest findet und welche Waffen und Rüstungen im Kampf am effektivsten sind.

Deviljho finden - In diesen Gebieten treibt er sich rum

Wie Bazelgeuse hat Dämonjho keinen festen Unterschlupf und wandert ziellos umher. Er treibt sich in mehreren Gebieten rum und kann euch zufällig über den Weg laufen. Um das Monster zu finden, müsst ihr ein paar Voraussetzungen erfüllen.

So schaltet ihr Deviljho frei

  • Ihr müsst die Quest "??? Rathian" der Hauptgeschichte abschließen
  • Danach wird Dämonjho in 6- und 7-Sterne-Quests hochrangiger Expeditionen auftauchen
  • Sammelt nun Spuren mit "???"-Markierungen, bis ihr Dämonjho freischaltet

Am besten öffnet ihr im Astera-Lager die Map und schaut auf die einzelnen Expeditions-Gebiete eurer Karte. Seht ihr ein "???" bei den anwesenden Monstern, wisst ihr, dass es sich hierbei um Deviljho handeln muss. Da Deviljho seinen Standort wechselt, solltet ihr nur dort suchen, wo "???" in der Liste aufgeführt ist.

Alle Monster in Monster Hunter World
Jedes Monster mit Schwächen und Fundort

An diesen Orten findet ihr Deviljho

  • Uralter Wald: Unter anderem in Gebiet 1, 3 oder 4
  • Wildturm-Ödnis: Unter anderem in Gebiet 1, 2 oder 3
  • Korallenhochland: Unter anderem in Gebiet 1, 4 oder 5
  • Tal der Verwesung: Unter anderem in Gebiet 3, 8 oder 9
  • Heimat der Ältesten: Unter anderem in Gebiet 5 oder 6

Habt ihr Deviljho freigeschaltet, erhaltet ihr von den Heiteren Gelehrten in Astera rechts neben dem Questbrett die Aufgabe "Der Herr der Nahrungskette". Ab dann könnt ihr Deviljho so oft im Rahmen dieser besonderen Quest besiegen, wie ihr wollt.

Monster Hunter World - Screenshots ansehen

So besiegt ihr Deviljho - Schwächen & Taktiken

Um Deviljho möglichst schnell und einfach aus dem Weg räumen zu können, müssen wir uns zunächst erst seine Schwächen anschauen.

Deviljhos Stärken und Schächen

  • Element: Drache
  • Schwächen: Drache, Donner
  • Schwachpunkte: Kopf, Bauch
  • Wenig effektiv: Eis

Wir empfehlen eine schnelle Waffe mit Drachen- oder Donner-Schaden. Da Deviljho selbst ebenfalls Drache-Elementschaden verursacht, solltet ihr Rüstungen mit Drache-Resistenz verwenden.

Deviljho mag sehr bullig und träge wirken, doch der erste Eindruck täuscht: Das Monster bewegt sich sehr flott und greift blitzschnell mit seinem großen Maul an. Beugt er sich nach hinten, holt er zum Frontalangriff aus und bohrt sich mit seiner Schnauze durch den Boden und walzt direkt auf euch zu. Da hilft meist nur ausweichen zur Seite.

Bleibt in Bewegung und wartet, bis Deviljho auf euch zustürmt. Weicht aus und greift ihn anschließend von hinten an. Achtet aber auf seinen Schwanz, mit der gerne mal zuschlägt. Den Schwanz könnt ihr übrigens auch abtrennen. Der Kopf ist dagegen brechbar.

Deviljho ist trotzdem nicht so hart, wie von vielen Spielern erhofft. Daher schob Capcom kurzerhand den gehärteten Deviljho nach.

Gehärteter Deviljho in der bislang schwersten Event-Quest

Am Wochenende konnten Spieler in der Event-Quest "Sauregurkenzeit" einen gehärteten Deviljho jagen, der deutlich stärker ist und viele Fans deshalb zur Verzweiflung brachte. Es handelt sich angeblich um die schwerste Event-Quest im Spiel.

Infos zur Sauregurkenzeit-Quest

  • 9-Sterne-Quest
  • Ort: Uralter Wald
  • Bedingung: JR 50
  • Scheitern-Bedingung: 3 mal ohnmächtig, Zeit abgelaufen

"Wir haben einen extrem sauren Dämonjho entdeckt! Ursache seiner Verstimmung ist wohl der Verzehr von Stromsteinen. Bereite dem Sodbrennen ein Ende und nimm die Stromsteine an dich!", heißt es in der Beschreibung.

Als Belohnung könnt ihr Krieger- und Helden-Stromsteine abstauben. Diese Items braucht ihr, um eure Ausrüstung über das Maximum hinaus zu verbessern bzw. Augmentationen anzubringen.

Die Quest ist mittlerweile wieder aus dem Spiel verschwunden, kehrt aber im April zum saisonalen Frühlings-Event wieder zurück. Bis dahin könnt ihr euch schon mal am normalen Deviljho versuchen und euch auf den Kampf gegen Tempered Deviljho vorbereiten.


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen