Monster Hunter World: Erste Bilder der neuen Iceborne-Rüstungssets

Auf Twitter wurden die Rüstungen von Beotodus, der kreischenden Legiana, Nargacuga und Tigrex im Detail vorgestellt.

von Ann-Kathrin Kuhls,
05.08.2019 09:59 Uhr

Monster Hunter World: Iceborne - Endlich: Die neuen Monster der Erweiterung 6:06 Monster Hunter World: Iceborne - Endlich: Die neuen Monster der Erweiterung

Die Monster Hunter World-Erweiterung Iceborne erscheint schon am 6. September. In einer offenen Beta konnten sich Fans zwar schon ein Bild der Raureifweiten und ihrer neuen Features machen, doch die neuen Monster und ihre Rüstungen sahen noch nicht viele in Aktion. Das können wir ändern.

Während ihr in unserem oberen Video alle bis jetzt gezeigten Iceborne-Monster betrachten könnt, haben wir den Twitter-Account von Monster Hunter durchkämmt und sind auf Videos der neuen Rüstungen gestoßen. Und damit ihr euch nicht die Mühe machen und durch die Timeline scrollen müsst, findet ihr sie hier komfortabel hintereinander aufgelistet.

Kreischende Legiana Rüstungsset

Die kreischenden Legiana sind mit die ersten Monster, die wir in Iceborne sehen. Ihnen folgen wir überhaupt erst in Richtung Raureifweite. Wer die Flugwyvern bezwingt, kann sich nach ein paar Jagden mit dieser Rüstung schmücken:

Nargacuga-Rüstungsset

Nargacugas mitternachtsblaues Schuppenkleid werden augenscheinlich zu einer sehr schicken Rüstung. Obwohl wir einen kleinen Moment an die Thundercats denken mussten, falls sich hier jemand noch an die erinnert.

Beotodus-Rüstungsset

Wer sich mit der Iceborne-Version des Beotodus auseinandergesetzt hat weiß, wie schwer die Rüstung erkämpft ist. Um ihn zu schlagen, müssen erstmal die Tonnen Schnee von seinem Körper geklopft werden, und selbst dann kann er uns mit seiner Schwanzflosse noch Iceblight zufügen. Dafür werden wir dann mit dieser Rüstung belohnt:

Tigrex-Rüstungsset

Tigrex kommt eigentlich aus einem anderen Monster Hunter, hat es sich aber ebenfalls in der Welt von Monster Hunter Worlsd: Iceborne bequem gemacht. Er fällt vor allem durch seine erratischen Bewegungsmuster auf, weswegen seine Attacken sehr schwer vorherzusehen sind.

Direwolf-Rüstungsset

Und zuletzt wird es noch einmal flauschig: Die Direwolves lassen sich zu wunderbar warm aussehenden Rüstungen verarbeiten (aber lasst das bloß die Starks nicht hören). Thematisch passen sie am besten in die Welt von Iceborne, schließlich ist Fell auf der menschlichen Haut sehr viel wärmender als Schuppen.

Das sind alle soweit bekanntgegebenen Rüstungen der neuen Monster. Uns fehlt in der Liste jedoch beispielsweise noch die Rüstung vom Vipern-Tobi-Kadachi oder Nachtschatten-Paolumu, auf die wir bei einem Event einen ersten Blick werfen konnten. Definitiv die bunteste Rüstung werden die Jäger haben, die die Korallenversion des Pukei-Pukei am Körper tragen.

Sollte es davon neues Material geben, oder werden genauere Informationen über die Statuswerte der Rüstungen bekannt, halten wir euch selbstverständlich auf dem Laufenden.

Welche Rüstung gefällt euch am besten?


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen