Monster Hunter XX - Erfolg des Spiels entscheidet über zukünftigen Switch-Support

Publisher Capcom wird kommende Switch-Titel anscheinend von den Verkaufszahlen von Monster Hunter XX abhängig machen.

von Tobias Veltin,
04.08.2017 16:15 Uhr

Monster Hunter XX entscheidet anscheinend über kommende Switch-Projekte von Capcom. Monster Hunter XX entscheidet anscheinend über kommende Switch-Projekte von Capcom.

Wenn Monster Hunter XX Ende August für die Nintendo Switch erscheint, dann ist das mehr als nur ein normaler Release. Denn wie aus dem aktuellen Geschäftsbericht von Capcom hervorgeht, wird der Publisher einen möglichen zukünftigen Support der Nintendo-Konsole auch vom Erfolg des Rollenspiels abhängig machen.

Schon in den vergangenen Tagen hatten Verantwortliche von Capcom über die Unterstützung der Switch gesprochen und dabei verdeutlicht, dass der große Erfolg von Ultra Street Fighter 2: The Final Challengers weitere Projekte für die Konsole ermöglicht habe.

Mehr:Demo von Monster Hunter XX erscheint Ende August

Nichtsdestotrotz scheint das noch nicht in völlig trockenen Tüchern zu sein, denn weitere Entscheidungen würden erst dann getroffen, wenn sich absehen ließe, wie sich das kommende Monster Hunter XX finanziell schlage.

Monster Hunter XX erscheint am 25. August für die Switch, zunächst exklusiv in Japan. Eine Release-Bestätigung für die restlichen Territorien gibt es bislang noch nicht.

Monster Hunter XX - Trailer: Erste Szenen aus der Switch-Monsterjagd 2:28 Monster Hunter XX - Trailer: Erste Szenen aus der Switch-Monsterjagd


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen