Neuer Sale im PS Store: Holt euch jetzt diese PS4-Hits für unter 15€ [Anzeige]

Der PlayStation Store hat heute einen neuen Sale gestartet, in dem ihr 273 Spiele für PS4 & PS5 für weniger als 15 Euro bekommt.

von Sponsored Story ,
11.05.2022 12:18 Uhr

Der PlayStation Store hat einen neuen Sale mit PS4- und PS5-Spielen unter 15 Euro gestartet. Der PlayStation Store hat einen neuen Sale mit PS4- und PS5-Spielen unter 15 Euro gestartet.

Der PlayStation Store hat heute einen neuen Sale gestartet, in dem ihr zahlreiche Spiele für PS4 und PS5 für unter 15 Euro bekommen könnt. Insgesamt gibt es 273 Sonderangebote. Die Aktion läuft bis zum 25. Mai. In diesem Artikel haben wir euch zehn Highlights herausgesucht und stellen sie euch kurz vor. Falls ihr lieber selbst die Angebote durchstöbern wollt, findet ihr hier die komplette Übersicht:

PS Store: PS4- und PS5-Spiele für unter 15 Euro im Angebot

Far Cry New Dawn

Far Cry New Dawn - Test-Video zum Recycling-Shooter 9:34 Far Cry New Dawn - Test-Video zum Recycling-Shooter

Im Open-World-Shooter Far Cry New Dawn kehren wir ins aus Far Cry 5 bekannte Hope County im US-Bundesstaat Montana zurück. Allerdings ist das ganze Gebiet nun radioaktiv verseucht, was abernicht zu einer düsteren Postapokalypse im Fallout-Stil führt, sondern ganz im Gegenteil der gesamten Flora und Fauna ein Leuchten in bunten Neonfarben verleiht. Außerdem machen wir noch Ausflüge in andere Gebiete wie die Wüste von Arizona und legen uns mit neuen Feinden an. Am Gameplay hat sich wenig geändert: Außerhalb der Story-Missionen greifen wir wie üblich feindliche Stützpunkte an, wobei uns unser reiches Arsenal an Waffen sowie Fahrzeugen und Fluggeräten verschiedene Taktiken ermöglichen.

Far Cry New Dawn statt 44,99€ für 13,49€ im PlayStation Store

Rise of the Tomb Raider: 20 Year Celebration

Rise of the Tomb Raider - Testvideo 4:49 Rise of the Tomb Raider - Testvideo

Mit der Rise of the Tomb Raider: 20 Year Celebration Edition bekommt ihr neben dem Hauptspiel auch sämtliche Zusatzinhalte einschließlich des DLCs Baba Yaga: Der Tempel der Hexe und weitere Verbesserungen. Rise of the Tomb Raider ist im Vergleich zum Reboot von 2013 nicht nur ein ganzes Stück hübscher, sondern auch wieder etwas näher an den älteren Teilen der berühmten Action-Adventure-Reihe, da Klettern, Rätsel und das Erkunden von Gräbern wieder mehr Raum einnehmen. Trotzdem gibt es noch immer eine Menge Schießereien. Diesmal reist Lara nach Sibirien, wo sie nicht nur schneebedeckte Berge, sondern auch grüne Täler und finstere Höhlensysteme vorfindet. Für optische Abwechslung ist also gesorgt.

Rise of the Tomb Raider: 20 Year Celebration statt 29,99€ für 5,99€ im PlayStation Store

BioShock: The Collection

BioShock: The Collection - Launch-Trailer zur Remastered-Sammlung 1:36 BioShock: The Collection - Launch-Trailer zur Remastered-Sammlung

Mit der BioShock-Collection bekommt ihr gleich drei Shooter-Hits auf einmal, nämlich BioShock 1 und 2 sowie BioShock Infinite, und zwar in technisch verbesserter Form und mit sämtlichen Singleplayer-Erweiterungen. Die Reihe ist vor allem aufgrund ihres hervorragenden Artdesigns und der atmosphärischen Schauplätze berühmt. Teil 1 und 2 schicken uns in die Unterwasserstadt Rapture, die als Paradies geplant war, aber sich schon vor unserer Ankunft in einen Albtraum verwandelt hat. In BioShock Infinite reisen wir in eine Stadt über den Wolken namens Columbia, die zu Beginn noch paradiesisch wirkt, deren schöner Schein aber schnell in sich zusammen fällt. Falls ihr sie bislang verpasst habt, solltet ihr die Reihe unbedingt noch nachholen.

BioShock: The Collection statt 49,99€ für 9,99€ im PlayStation Store

Detroit: Become Human

Detroit: Become Human - Launchtrailer zeigt alle drei spielbaren Charaktere 1:48 Detroit: Become Human - Launchtrailer zeigt alle drei spielbaren Charaktere

Das vom Studio Quantic Dream (Heavy Rain, Beyond: Two Souls) stammende Detroit: Become Human ist ein Science-Fiction-Adventure, das im Detroit der nahen Zukunft spielt. Wir nehmen abwechselnd die Rolle dreier menschenähnlicher Androiden ein, die mit den ihnen zugedachten Rollen in Konflikt geraten. Detroit: Become Human punktet durch seine glaubwürdige und detailliert gestaltete Spielwelt sowie durch seine komplexe Geschichte. Letztere ist sehr spannend geraten ist, obwohl sie ihre Fragen über die Grenze zwischen Mensch und Maschine manchmal mit dem Holzhammer stellt. Außerdem bietet das Adventure enorme Entscheidungsfreiheit und schreckt nicht davor zurück, bedeutende Figuren schon recht früh sterben zu lassen.

Detroit: Become Human statt 29,99€ für 14,99€ im PlayStation Store

Dead Cells

Dead Cells - Trailer für das Roguelike-Metroidvania 1:04 Dead Cells - Trailer für das Roguelike-Metroidvania

Dead Cells gehört zu den größten Indie-Hits der letzten Jahre. Es handelt sich um einen 2D-Action-Platformer mit Roguelike-Mechaniken. Nach dem Tod müsst ihr also wieder von vorn anfangen, könnt aber durch das Freischalten neuer Waffen und Fähigkeiten dauerhaften Fortschritt erzielen. Außerdem sind die Levels bis zu einem gewissen Grad zufallsgeneriert, sodass kein Durchgang dem anderen gleicht. Von der Konkurrenz hebt sich Dead Cells vor allem durch seine spannenden und vielseitigen Kämpfe ab. Nicht nur verfügt jede Waffe über ihre eigenen Stärken und Schwächen, auch die vielen Gegnertypen besitzen jeweils eigene Angriffsmuster, sodass wir unser Vorgehen immer wieder anpassen müssen.

Dead Cells statt 24,99€ für 14,99€ im PlayStation Store

Soma

SOMA - Test-Video zum Horror-Adventure 4:28 SOMA - Test-Video zum Horror-Adventure

Soma ist ein Horror-Adventure aus dem Hause Frictional (Amnesia: The Dark Descent), in dem wir eine verlassene Forschungsstation auf dem Meeresgrund erkunden. Ähnlich wie in Detroit: Become Human wird auch hier die Frage nach der Grenze zwischen Mensch und Maschine gestellt, allerdings aus einer noch düstereren Perspektive. Die größten Stärken des Spiels sind seine bedrückende Atmosphäre und sein philosophischer Tiefgang. Das Gameplay besteht größtenteils aus Erkundung und kleinen Rätseln, hin und wieder müssen wir aber auch vor übermächtigen Feinden flüchten, gegen die jeder Widerstand zwecklos wäre. Im Vergleich zu Amnesia wurden diese Horror-Elemente allerdings deutlich zurückgefahren.

Soma statt 28,49€ für 4,27€ im PlayStation Store

The Talos Principle

The Talos Principle - Launch-Trailer zum Rätselspiel der Serious-Sam-Macher 1:16 The Talos Principle - Launch-Trailer zum Rätselspiel der Serious-Sam-Macher

Gleich noch ein Spiel, das sich mit der Grenze zwischen Mensch und Maschine beschäftigt: Mit The Talos Principle hat sich das Studio hinter der Shooter Reihe Serious Sam ans Genre der Rätselspiele gewagt. Zwar hat man sich dabei auch um eine Story mit philosophischem Tiefgang bemüht, diese steht aber längst nicht so sehr im Vordergrund wie in Soma oder in Detroit: Become Human. Kern des Spiels ist stattdessen das Puzzle-Gameplay. Als künstliches Wesen erforschen wir die Ruinen der Menschheit und hantieren dabei nicht nur mit Lasern und Drohnen, sondern manipulieren auch die Zeit, um komplexe Rätsel zu lösen. Das First-Person-Puzzlespiel erinnert dabei stark an Titel wie Portal oder The Witness.

The Talos Principle statt 39,99€ für 7,99€ im PlayStation Store

Mortal Shell

Mortal Shell ist wie 4x Dark Souls gleichzeitig 8:27 Mortal Shell ist wie 4x Dark Souls gleichzeitig

Mortal Shell ist ein Action-Rollenspiel im Stile eines Dark Souls. Das gilt nicht nur in Bezug auf das fordernde, nahkampfbetonte Gameplay, sondern auch hinsichtlich des düsteren Grafikstils und des morbiden Settings. Wir spielen ein Wesen, das zwar selbst nicht viel aushält, aber in die sterblichen Überreste großer Krieger schlüpfen und so deren Fähigkeiten übernehmen kann. Da es sich um ein kleineres Projekt handelt, kann Mortal Shell zwar bei der Gestaltung der Spielwelt und der Vielfalt der Gegner nicht mit Dark Souls mithalten, ansonsten kommt es dem Vorbild aber erstaunlich nahe. Außerdem sorgt der Wechsel der menschlichen Hüllen dafür, dass wir mit verschiedenen Spielweisen experimentieren können.

Mortal Shell statt 29,99€ für 14,99€ im PlayStation Store

Othercide

Othercide fällt zuerst durch seinen Grafikstil auf, hat aber auch spielerisch einiges zu bieten. Othercide fällt zuerst durch seinen Grafikstil auf, hat aber auch spielerisch einiges zu bieten.

Othercide ist ein düsteres Taktik-Rollenspiel, das sich in Bezug auf sein rundenbasiertes Kampfsystem mit Titeln wie XCOM oder Divinity: Original Sin 2 vergleichen lässt, aber auch über Roguelike-Elemente verfügt. Am Rande der Apokalypse versuchen wir, mit unserer Armee übernatürlicher Kämpferinnen die Menschheit vor dämonischen Kreaturen zu retten. Scheitern wir, reisen wir in der Zeit zurück und versuchen es erneut. Othercide fällt auf den ersten Blick vor allem durch seinen düsteren Grafikstil auf, der größtenteils in Schwarzweiß gehalten ist, aus dem aber hier und da farbige, oftmals leuchtend rote Elemente herausstechen. Das RPG legt jedoch auch Wert auf das Erzählen einer komplexen Geschichte.

Othercide statt 29,99€ für 8,99€ im PlayStation Store

Elex

Elex - Testvideo: Das beste Piranha-Bytes-Spiel seit Gothic 2 13:42 Elex - Testvideo: Das beste Piranha-Bytes-Spiel seit Gothic 2

Falls ihr gerade überlegt, euch das im Frühjahr erschienene Open-World-Rollenspiel Elex 2 zu holen, aber den Vorgänger noch nicht gespielt habt, empfehlen wir euch, lieber erst mal zum günstigen Preis mit Teil 1 anzufangen. Erstens würdet ihr ohne das Vorwissen aus Elex vieles in Teil 2 nicht verstehen, zweitens sind sich die beiden RPGs ohnehin sehr ähnlich. Beide können bei der Produktionsqualität zwar nicht mit großen AAA-Titeln mithalten, trotzdem gelingt es ihnen, eine faszinierende Spielwelt zu erschaffen, die Elemente von Science Fiction, Fantasy und Postapokalypse geschickt miteinander vermischt. Spielerisch bekommt man zwar keine Kämpfe auf Dark-Souls-Niveau, dafür ist Elex aber offen für viele verschiedene Spielweisen.

Elex statt 59,99€ für 8,99€ im PlayStation Store

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Sponsored Story, die im Auftrag eines Werbepartners von Webedia entstanden ist. Sie wurde von einem freien Autor erstellt, der kein Mitglied der Redaktion von GamePro ist. Die aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen.