Cooles Red Dead 2-Detail: Arthur zählt seine Kugeln beim Nachladen

Red Dead Redemption 2 steckt voller winziger Details, die beim ersten Mal Spielen gar nicht so sehr auffallen. Dazu gehört etwa, dass Arthur Morgen beim Nachladen seiner Pistole die Kugeln zählt.

von Andreas Bertits,
15.05.2020 17:01 Uhr

In Red Dead Redemption 2 zählt Arthur Morgen die Kugeln beim Nachladen. In Red Dead Redemption 2 zählt Arthur Morgen die Kugeln beim Nachladen.

Es sind kleine Details, die eine Welt erst glaubwürdig machen. Dass Arthur Morgan aus Red Dead Redemption 2 die Kugeln beim Laden seiner Pistole zählt, ist vermutlich nur wenigen bewusst aufgefallen.

Schaut ihr genau hin, dann seht ihr, wie sich der Mund von Arthur bewegt, wenn er seinen Revolver nachlädt. Ihr hört ihn nicht zählen aber es ist im Grunde eindeutig, was passiert.

Is it me or does Arthur silently count bullets as he loads them into a revolver chamber? from r/reddeadredemption2

Es fällt kaum auf, ist aber wichtig: Nun mögt ihr euch fragen, ob so etwas überhaupt den Aufwand wert ist, es in ein Spiel zu integrieren, wenn es kaum auffällt. Aber genau das macht den Realismus-Grad in einem Spiel aus. Wenn eine Welt so glaubwürdig aufgebaut ist, dass derartige Details schon selbstverständlich sind. Wie Fliegen, die um eine Leiche surren oder ein Pferd, das sich auf der Straße erleichtert.

Es sind oft Kleinigkeiten, die eine große Wirkung haben

Achtet auf die Details: Kaum jemand verliert ein Wort über derartige Details, doch ohne sie wäre die Welt von RDR 2 nicht mehr so realitätsnah. Es sind oft Dinge, die wir unbewusst wahrnehmen und über die wir uns keine Gedanken machen. Erst, wenn wir ein Spiel mehrfach spielen und ganz bewusst auf Details achten, fallen sie uns auf.

Red Dead Redemption 2 - Detail erklärt Arthurs Geheimnis beim Schießen   10     1

Mehr zum Thema

Red Dead Redemption 2 - Detail erklärt Arthurs Geheimnis beim Schießen

Wie eben der Umstand, dass Arthur Morgan in Red Dead Redemption 2 die Kugeln zählt, wenn er seinen Revolver lädt.

Warum er das tut? Niemand weiß es. Vielleicht ist es eine Art Ritual oder er geht auf Nummer sicher, dass er in er Hitze eines Gefechts auch wirklich die Trommel komplett lädt, wenn er nicht genau hinschaut. Vielleicht ist es eine Art Gedächtnisübung.

Jedenfalls ist es ein sehr nettes Detail, das einfach zeigt, wie viel Mühe sich die Entwickler bei Rockstar Games gegeben haben, um eine Spielwelt zu erschaffen, die sich lebendig und "echt" anfühlt.

zu den Kommentaren (16)

Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen