Nier: Automata - Macher des Action-RPGs würde gern einen Porno drehen

Der Entwickler von Nier: Automata, Yoko Taro, sprach auf einer Business-Konferenz über seine Zukunftspläne. Er ging unter anderem auf seinen Wusch ein, einmal einen Porno zu drehen.

von Nastassja Scherling,
17.10.2017 14:30 Uhr

Nier: Automata erschien im März 2017 für PS4 und PC. Nier: Automata erschien im März 2017 für PS4 und PC.

Während sich Fans von Nier: Automata eine Fortsetzung des Erfolgstitels wünschen, träumt der Entwickler des Action-RPGs von Arbeiten an einem etwas anderem Projekt. Yoko Taro würde als nächstes nämlich gerne einen Porno-Film drehen.

Das verriet er in einem Interview auf dem SEA Summit in Singapore, einem Business-Meeting verschiedener Branchenpartnern. Das japanischsprachige Online-Portal Famitsu veröffentlichte ein Manuskript mit Taros Aussagen, aus denen wir vage Informationen zu seinen Zukunftsplänen entnehmen können. Statt konkrete Angaben zu machen, hatte der Japaner des Öfteren aber einen humorvollen Spruch auf den Lippen.

Mehr:Nier: Automata - 2 Millionen Mal verkauft, Jobangebote für möglichen Nachfolger

Keine konkreten Infos zu neuem Nier-Spiel

Auf die Frage nach einem Drakengard-Nachfolger antwortete er beispielsweise: "Ich glaube da drüben sitzt ein Square Enix-Produzent. Sollte er mir Geld geben, kann ich es jederzeit machen."

Danach frage einer der Anwesender, was wäre, wenn Taro ein neues Nier-Spiel produzieren würde. Er antwortete: "Ich würde mir überlegen, was jeder von einer Nier-Forsetzung erwartet und würde genau das Gegenteil machen. Ich glaube, ich würde ein Tohuwabohu machen."

Nier: Automata - Screenshots aus dem DLC 3C3C1D119440927 ansehen

Die wohl unerwartetste Antwort hatte Taro allerdings auf eine andere Frage. Jemand wollte wissen, mit welchem Medium der Produzent als nächstes arbeiten möchte. Taro dazu:

"Es klingt vielleicht komisch, aber ich möchte gerne einen Porno drehen. Das ist etwas, was ich einmal im Leben machen möchte."

Der Nier-Macher ist offenbar immer wieder für eine Überraschung gut. Nachdem sein aktuelles Nier: Automata großen Erfolg feierte, bleibt jedoch abzuwarten, ob sich Taro in Zukunft wirklich auf Projekte außerhalb der Spielebranche konzentrieren wird.

Nier: Automata - Gameplay-Trailer zeigt blitzschnelle Kämpfe, Combos und Waffen 2:07 Nier: Automata - Gameplay-Trailer zeigt blitzschnelle Kämpfe, Combos und Waffen

zu den Kommentaren (6)

Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.