Nintendo Direct Februar 2019 - Alle Ankündigungen & Spiele im Überblick

Auf der Nintendo Direct im Februar 2019 hat Nintendo mehrere Spiele angekündigt, die in diesem Jahr auf dem Programm stehen. Hier erfahrt ihr alle Infos aus der Nintendo Direct.

von Maximilian Franke,
14.02.2019 10:38 Uhr

Nintendo hat einige Neuigkeiten angekündigt.Nintendo hat einige Neuigkeiten angekündigt.

Nintendo hat im Februar die erste Direct des Jahres veröffentlicht. In knapp über einer halben Stunde wurden gleich mehrere große Projekte angekündigt, die zu großen Teilen noch in diesem Jahr für die Nintendo Switch erscheinen.

Der Klassiker The Legend of Zelda: Link's Awakening erscheint in neuer Optik als Remake auf der Nintendo Switch. Weitere Highlights sind Super Mario Maker 2, Fire Emblem: Three Houses und Astral Chain, ein komplett neues Spiel von Platinum Games.

Außerdem gibt es einige Portierungen bereits bekannter Multiplattform-Titel. Die komplette Nintendo Direct findet ihr eingebunden unter den hier vorgestellten Highlights.

Kommende Switch-Spiele in der Übersicht:

Kommende Third-Party-Portierungen:

Updates:

The Legend of Zelda: Link's Awakening - Link kehrt im Debüt-Trailer auf die Nintendo Switch zurück 1:39 The Legend of Zelda: Link's Awakening - Link kehrt im Debüt-Trailer auf die Nintendo Switch zurück

Ganze 26 Jahre nach dem Release für den Game Boy kommt das vierte Spiel der Zelda-Reihe mit neuer Optik auf Nintendos aktuelle Konsole. Mit dem neuen Grafikstil könnt ihr den Klassiker nun auch auf dem großen Bildschirm bewundern.

Mehr dazu: Zelda: Link's Awakening - Switch-Remake kommt: Trailer & Alle Infos

Der kurze Reveal-Trailer erinnert ein wenig an The Legend of Zelda: A Link Between Worlds für den Nintendo 3DS. Einen genauen Release-Termin gibt es noch nicht, aber es soll noch in diesem Jahr soweit sein.

Astral Chain (30.08.19)

Platinum Games, die Entwickler hinter Vanquish und Bayonetta haben ihr neues Projekt Astral Chain angekündigt. Im ersten Trailer sind neben der Cellshading-Optik auch einige Kämpfe in einer futuristischen Welt zu sehen.

Die Protagonisten sind zwei Polizisten, die mit Scifi-Gadgets gegen Roboter und Monster antreten. Außerdem scheint es auch offenere Gebiete zu geben, die ihr erkunden könnt. Und als wäre das nicht schon genug, könnt ihr als braver Ordnungshüter sogar Müll vom Boden aufheben! Was will man mehr?

Super Mario Maker 2 (Juni 2019)

Anstatt eine Portierung des Wii U-Vorgängers zu realisieren, setzt Nintendo lieber gleich auf eine richtige Fortsetzung. Der kreative Baukasten lässt außerdem nicht mehr lange auf sich warten.

Mehr dazu: Super Mario Maker 2 - Neue Tools und Release: Trailer & Alle Infos

Im Juni soll es nämlich schon soweit sein. Wie schon im Vorgänger werdet ihr eure eigenen Mario-Level entwerfen können. Dieses Mal gibt es einige neue Features, zum Beispiel Rutschen. Ob ihr gebaute Levels auf dem ersten Teil übernehmen könnt, ist noch unklar.

Fire Emblem: Three Houses (26.07.19)

Fire Emblem: Three Houses - Dicker Gameplay-Trailer zeigt Story im Harry Potter-Stil 5:17 Fire Emblem: Three Houses - Dicker Gameplay-Trailer zeigt Story im Harry Potter-Stil

Der neue Teil der JRPG-Reihe erscheint ein bisschen später als gedacht. Nintendo kündigt den Release für den 26. Juli an.

Mehr dazu: Fire Emblem Three Houses - Nintendo zeigt erstes Gameplay zum großen Taktik-RPG

Der vergleichsweise lange Trailer stellt euch die namensgebenden drei Häuser vor und zeigt, wie ihr als Professor eure eigenen Schüler trainiert. Außerdem könnt ihr einen Blick auf Anime-Zwischensequenzen und die schicke 3D-Grafik werfen.

Was ist mit euch? Seid ihr zufrieden mit der Nintendo Direct?

Nintendo 2019
Diese Titel erwarten euch dieses Jahr auf der Switch


Kommentare(41)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen