Nintendo Switch - Gerücht: Splatoon & Mario Kart 8 mit 50% neuen Inhalten

Ob die Nintendo Switch-Versionen von Splatoon und Mario Kart 8 nun Sequels oder Portierungen sind, lässt sich nicht so leicht sagen. Angeblich sollen 50% der Inhalte neu sein.

von Hannes Rossow,
07.11.2016 09:55 Uhr

Mehr Mario Kart 8-Content auf der Nintendo Switch? Mehr Mario Kart 8-Content auf der Nintendo Switch?

Auch wenn wir mittlerweile wissen, was mit der Nintendo Switch-Konsole auf uns zukommt, bleibt das dazugehörige Spieleangebot weiterhin unklar. Zu den bestätigten Titeln gehören auch Mario Kart 8 und Splatoon, die beide im ersten Trailer der Nintendo Switch zu sehen waren. Schon kurz danach wurde spekuliert, ob es sich dabei um bloße Portierungen handelt oder wir vielleicht sogar Nachfolger erwarten dürfen.

Mehr:Nintendo Switch - Alle bisher angekündigten Spiele in der Übersicht

Die Bloggerin Emily Rogers, die sich schon mehrfach mit Gerüchten zum Nintendo Switch-Kosmos geäußert hat, sagte nun, dass die Grenzen zwischen Portierung und Sequel bei Splatoon und Mario Kart 8 verschwimmen.

Link zum Twitter-Inhalt

Die Nintendo Switch-Version von Mario Kart 8 klinge demnach deutlich besser als das Wii U-Exemplar. Etwa50% der Nintendo Switch-Inhalte von Splatoon und Mario Kart 8 seien neu und die anderen Hälfte sei bekannt.

Link zum Twitter-Inhalt

Was mit den neuen Inhalten gemeint ist, verrät Rogers aber nicht. Bis Nintendo selbst Anfang Januar neue Details zur Nintendo Switch verrät, müssen wir uns noch gedulden und Gerüchte mit Vorsicht genießen.

Wären neue Mario Kart 8- und Splatoon-Versionen interessant für euch?

zu den Kommentaren (6)

Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.